…UND DER REGEN KAM…

20.05. – 07.06.2016

DER MINIVAN PICKTE UNS WIE ABGEMACHT AM MORGEN VOR DEM HOTEL IN SIHANOUKVILLE AB. ZUERST ERFREUTEN WIR UNS, DENN ES MACHTE DEN ANSCHEIN, ALS HÄTTEN WIR DEN GANZEN MINIVAN FÜR DIE FAHRT BIS AN DIE GRENZE FÜR UNS ALLEINE UND GENÜGEND PLATZ UND BEINFREIHEIT UND HOFFTEN AUCH NOCH IN RUHE ETWAS DIE AUGEN DRÜCKEN ZU KÖNNEN. DOCH WIE SAGT MAN SO SCHÖN… ERSTENS KOMMT ES MEIST ANDERS UND ZWEITENS, ALS MAN DENKT. NUR WENIGE MINUTEN SPÄTER STIEGEN SCHON LEUTE ZU UND SCHLUSSENDLICH WAREN WIR DANN DOCH ZU ACHT IM MINIVAN. DIES IST JA ABER IMMER NOCH LUXUS PUR. MAN ERINNERE SICH AN DIE MINIVAN TOUREN WELCHE WIR IM NORDEN KAMBODSCHAS ODER IN LAOS ERLEBT HABEN.

SO ROLLTEN WIR DANN ALSO GEMÄCHLICH RICHTUNG KAMPOT WO EIN PAAR MITREISENDE AUSSTIEGEN UND ANDERE ZUSTIEGEN. WEITER NACH KEP, AUCH IM SÜDEN KAMBODSCHAS, UND DANN RICHTUNG GRENZE. KAMPOT UND KEP HABEN WIR BEWUSST AUSGELASSEN, DA WIR DIE ORTE BEREITS VOR ZWEI JAHREN BESUCHT HATTEN. JEDOCH KAMPOT IST EIN WIRKLICH SEHENSWERTER ORT UND EINE REISE WERT. FÜR UNS SCHWEIZER HAT DER ORT UND DIE LANDSCHAFT SCHON FAST ETWAS SCHWEIZERISCH ANMUTENDES. EIN FLUSS FLIESST DURCH DEN ORT UND AM HORIZONT KANN MAN DIE BERGKETTEN SEHEN. ES WEHT EINE ERHOLSAMER WIND UND DAS FLAIR DIESES ÖRTCHENS IST IRGENDWIE WUNDERSAM SPEZIELL. ES GIBT AUCH VIELE TOLLE GÄSTEHÄUSER ZUM ABSTEIGEN UND FÜR REISENDE IST ES, WIE WIR FINDEN, EINER DER SCHÖNSTEN ORTE IN KAMBODSCHA.

UNSERE FAHRT GING WEITER RICHTUNG VIETNAM ZUM GRENZÜBERGANG IN PREK CHAK UND DANN WEITER NACH HA TIEN. ABER ALLES SCHÖN DER REIHE NACH. GIBT JA DOCH NOCH DIE EINE ODER ANDERE EPISODE. ALSO, WIR KAMEN BEI DER GRENZE AN. ALLES ERINNERTE UNS AN DEN GRENZÜBERGANG WELCHEN WIR VOR MONATEN NACH LAOS ÜBERQUERTEN. WIR MUSSTEN AUCH ZU FUSS ÜBER DIE GRENZE LAUFEN. ZUERST NOCH DEN AUSREISESTEMPEL IM GRENZBÜRO ABHOLEN UND DANN RÜBER ZUR VIETNAMESISCHEN GRENZE. ALLES GING REIBUNGSLOS UND WIR FANDEN, DASS WIR DIE GANZE SACHE IM VERGLEICH ZU ALLEN ANDEREN BACKPACKERN RECHT EASY UND GEKONNT ÜBER DIE BÜHNE BRACHTEN. WER, WENN NICHT WIR SIND DIE ÜBERLANDASIENGRENZÜBERSCHREITER SCHLECHT HIN. ABER KLAR DOCH!

AN DER VIETNAMESISCHEN GRENZE DANN FIX ZUM IMMIGRATIONSBÜRO. DA MUSSTEN WIR DOCH WIRKLICH NOCH EINEN GESUNDHEITSCHECK ÜBER UNS ERGEHEN LASSEN. OK, ES WAR EINFACH EIN FETZEN PAPIER DEN WIR AUSZUFÜLLEN HATTEN UND DANN HIELT DER GRENZBEAMTE, DER WOHL MEHR EIN GRENZARZT DARSTELLEN SOLLTE, NOCH IRGEND SO EIN MESSGERÄT IN UNSERE RICHTUNG UND MEINTE DANN – OK, OK, CAN GO! SOMIT WAR AUCH GANZ KLAR, DASS BENI KEIN FIEBER MEHR HATTE. WAS FÜR EIN GLÜCK, DASS ES DIESE GRENZÄRZTE GIBT. SERVICE PUR, UND DIES AN DER GRENZE ZU VIETNAM. WIR FANDEN DIES SCHON VOLL MEGAMÄSSIG UND WAREN GESPANNT WAS NOCH ALLES FÜR WOHLTÄTIGE GOODIES AUF UNS ZU KOMMEN WÜRDEN.

DIE SONNE BRANNTE UND EINMAL MEHR WARTETEN WIR AUF DIE ANDEREN REISENDEN – WIEDER MAL FRANZOSEN – DIE NOCHMALS ZURÜCKGEWIESEN WURDEN. OK, MAN KANN HALT NICHT EINFACH AM ARZT VORBEI GEHEN OHNE FIEBER ZU MESSEN UND GESCHWEIGE OHNE VISA- RESP. EINREISESTEMPEL. ABER JA, LASSEN WIR DAS GELÄSTER AN DIESER STELLE. ABER WENN MAN WIE WIR, WIEDER MAL GEFÜHLTE ZWEI STUNDEN AN DER PRALLEN SONNE WARTEN MUSSTEN WEIL ANDERE NICHT FÜR EINEN MÜCKENSCHISS ÜBERLEGEN, DANN KANNS MANCHMAL ETWAS NERVEN. UUUUUND UNSERE KÖRPER WAREN SICH JA NACH VIER TAGEN KLIMATISIERTEM HOTEL AUCH GAR NICHT MEHR GEWOHNT AN DER SONNE UND DER HITZE ZU SEIN. ES WAR ABER NOCH KNAPP AUSZUHALTEN UND WIR HABEN ES ÜBERLEBT. ABER ES SOLL TROTZDEM ERWÄHNT SEIN, NICHT WAHR.

OK, DIE FAHRT GING WEITER UND WIR WUSSTEN NUN EIGENTLICH NICHT WIRKLICH WIE UND WO UND SO. NUR SOVIEL, DASS WIR IRGENDWANN MAL NOCH DEN BUS RICHTUNG UNSEREM TAGES ZIEL CHAU DOC WECHSELN SOLLTEN. WENIG SPÄTER GABS EINEN ABRUPTEN STOP UND ES HIES, DASS WIR HIER MITTEN AUF EINER STRASSE WARTEN MÜSSTEN. OK, WIR ALSO RAUS AUS DEM VAN UND ERST MAL FRAGEND UNS ANGESCHAUT, HÖRTEN DANN WIE UNS EINE ETWAS BURSCHIKOSE ÄLTERE DAME ZURIEF, DASS WIR NUN ZU IHR INS STRASSENLOKAL KOMMEN MÜSSEN UND UNS SETZEN SOLLEN. DER TON WAR DOCH RECHT BEFEHLSMÄSSIG UND SO GEHORCHTEN WIR. AUCH TRAUTEN WIR UNS KAUM ETWAS ZU BESTELLEN. HATTEN WIR DOCH ZUM GLÜCK NOCH UNSERE PET-WASSERFLASCHE. SO NIPPTEN WIR AN DIESER RUM. OK – GANZ SO SCHLIMM WARS NICHT. ABER WIR MUSSTEN SCHON SCHMUNZELN. WIR WAREN EIGENTLICH RECHT GELASSEN UND FROH, KONNTEN WIR IM SCHATTEN PLATZ NEHMEN UND ETWAS DIE LEUTE BEOBACHTEN. IRGENDWANN, EINIGE VIELE MINUTEN SPÄTER, DURFTEN WIR DANN ERNEUT IN EINEM MINIVAN PLATZ NEHMEN. DIESMAL EIN MODELL DER LUXUSKLASSE UND ERST NOCH MIT EINER GANZEN SITZREIHE FÜR UNS ALLEINE.

NEUES LAND, NEUE SPRACHE, NEUES GELD UND AUCH EINE NEUE LANDSCHAFT. UND DIESE LANDSCHAFT WAR DOCH KEIN VERGLEICH ZU DIESER AUF DER ANDEREN SEITE DER GRENZE. UNSERE AUGEN KAMEN NICHT NACH MIT AUFSAMMELN ALL DES GRÜNS, DER PALMEN, DER WIESEN UND DER VIELFALT AN PFLANZEN UND TIEREN. ECHT KRASS. MAN HÖRT JA VIEL VON VIETNAM UND WIR HATTEN AUS FILMEN UND ZEITSCHRIFTEN SO EIN BISSCHEN EINE VORAHNUNG. ES WAR ABER NOCH MEHR ALS WIR UNS VORSTELLEN KONNTEN. UND DIES SOLLTE ERST DER ANFANG SEIN. WIR WAREN RICHTIG GIGGERIG DRAUF, LAND UND LEUTE SCHNELLSTMÖGLICH KENNEN ZU LERNEN. DIE BUSFAHRT WAR UMSO KURZWEILIGER DENN ES GAB ECHT VIEL ZU SEHEN UND ZU STAUNEN. AUCH DIE EINHEIMISCHEN, DIE MIT UNS IM VAN MITFUHREN, WAREN SEHR UNTERHALTSAM. DIE VIETNAMESISCHE SPRACHE, DOCH EHER SCHNELL, OHNE PAUSEN UND LAUT UND IRGENDWIE AUCH NOCH WIE GESUNGEN. SCHWIERIG ZU BESCHREIBEN. ABER VÖLLIG ANDERS ALS THAI ODER KHMER ODER LAOTISCH. AUCH IST DIE VIETNAMESISCHE SCHRIFT MIT LATEINISCHEN BUCHSTABEN UND NICHT IN EINER SCHNÖRKEL- ODER ZEICHENSCHRIFT. DIES KOMMT JEDOCH VON DER ZEIT ALS DIE FRANZOSEN VOR LANGER ZEIT NOCH IM LAND WAREN. ES WAR KEINE KOLONIALISIERUNG JEDOCH SCHEINBAR DER ÜBERBLEIBENDE EINFLUSS.

UNSER PLAN WAR ES AN DIESEM TAG NOCH BIS CHAU DOC ZU KOMMEN. DA ZU ÜBERNACHTEN UND VON DA AUS DANN DAS MEKONG DELTA AUF EIGENE FAUST ZU ERKUNDEN. IN CHAU DOC ANGEKOMMEN, AUCH IRGENDWO AM STRASSENRAND, WARTETEN ABER SCHON DIE FREUNDLICHEN MOTOTAXI DRIVER WIE DIE GEIER AUF UNS. DIESMAL ZUM GUTEN GLÜCK. WIR HATTEN NÄMLICH NOCH KEINE UNTERKUNFT GEBUCHT. DIE ERFAHRUNG ZEIGTE UNS, DASS WIR AM BESTEN GEFAHREN SIND, JEWEILS VOR ORT ZU SUCHEN. ALSO AUCH HIER IN CHAU DOC. WÄHREND DER SOZIUSFAHRT MIT DEM MOTOTAXI ERGAB SICH DANN EINE EMPFEHLUNG DES DRIVERS FÜR EIN HOTEL. ABER KLAR, DA GEHEN WIR HIN. OK, HATTEN JA AUCH KEINE GROSSE WAHL. ABER DER DRIVER HAT NICHT ZU VIEL VERSPROCHEN. EIN KLEINES HOSTEL UND DAS ZIMMER AUSREICHEND, SAUBER UND NICHT TEUER. WIR WARFEN UNSERE RUCKSÄCKE INS ZIMMER UND MACHTEN UNS AUF ERKUNDUNGSTOUR DURCH CHAU DOC.

SCHNELL FIEL UNS AUF, DASS HIER IRGENDWIE KEINE TOURISTEN ABSTEIGEN. WIR BESORGTEN  ALSO ALS ERSTES MAL NEUES GELD VON DER BANK. AUCH IN VIETNAM WIRD MAN SUPER SCHNELL ZUM MILLIONÄR. WIR GENIESSEN DIES JEDES MAL. IN DER SCHWEIZ SCHAFFT MAN DIES JA NICHT EINFACH SO. ODER ZUMINDEST WIR NICHT.

DANACH VON STRASSENKÜCHE ZU STRASSENKÜCHE, WAS SICH IN VIETNAM SEHR ANBIETET. EINE TOLLE ESSKULTUR UND VIELFALT. FÜR UNS EIN GENUSS UND EIN ABENTEUER ZUGLEICH. NEUE DÜFTE, GESCHMÄCKER UND GEWÜRZE SOWIE ZUBEREITUNGEN. OK, MANCHMAL GREIFT MAN AUCH ETWAS IN DIE SCH….E. ABER DAS GEHÖRT DOCH WOHL DAZU. WIR HABEN UNS AUF JEDEN FALL ALL DIE MONATE NIE BEI EINER STRASSENKÜCHE WAS EINGEFANGEN. WENNS MAL UNTENDURCH GING, DANN AUSSCHLIESSLICH VON SCHLECHTEM WESTLERFOOD. ECHT WAHR. KLAR MUSS MAN EIN AUGE DRAUF HABEN UND NICHT EINFACH WAHLLOS STREETFOOD ESSEN. ABER IN THAILAND UND AUCH IN VIETNAM KANN MAN DIES BEDENKENLOS. IN DIESEN KULTUREN GIBT ES WIRKLICH EINE ANGESEHENE SPEISEKULTUR UND DIE STREETFOODKÜCHEN BIETEN MITUNTER DAS BESTE UND ZUGLEICH GÜNSTIGSTE ESSEN, DENN AUCH DIE EINHEIMISCHEN GEHEN DA ESSEN. ES IST EINFACH HERRLICH FEIN UND LECKER.

SO, WO WAREN WIR STEHEN GEBLIEBEN. ACH JA… NACH DEM ESSEN ERKUNDETEN WIR DANN DEN MARKT UND DAS FLUSSUFER. DER MARKT WAR WIRKLICH EIN ERLEBNIS. EIN RICHTIG AUTHENTISCHER ASIATISCHER MARKT. MIT ALLEM WAS MAN SEHEN ODER EBEN AUCH NICHT SEHEN WILL. DÜFTE UND DÄMPFE, SÜSS, SAUER, FEUCHT, RANZIG, FRISCH, WÜRZIG, HEISS, MODRIG… UND DIES ALLES FAST GLEICHZEITIG. ZUM GLÜCK HATTEN WIR SCHON GEGESSEN.  ABER DAS EMSIGE TREIBEN AN SOLCHEN MÄRKTEN IST EINFACH HERRLICH ZU ERLEBEN. FÜR UNS AUCH IMMER EIN TOLLER ORT UM SCHÖNE BILDER ZU SCHIESSEN. SELTEN GIBT ES SO VIELE TOLLE SUJETS IN KURZER ZEIT VOR DIE LINSE ZU KRIEGEN.

WIEDER MAL HATTEN WIR ES GESCHAFFT GENAU AN EINEM FEIERTAG IN EINER STADT ZU SEIN. EINERSEITS IMMER SCHÖN ALL DIE FEIERLICHKEITEN, UMZÜGE, PARADEN UND KULTURELLEN SPEKTAKEL ZU SEHEN. ANDERERSEITS IST ES DANN HALT AUCH ETWAS MÜHSAMER. VIELE GESCHÄFTE GESCHLOSSEN, KEINE BUSSE ODER NUR ZU GEWISSEN ZEITEN ETC. ABER WIR WAREN SCHON VORGEWARNT UND SO GINGS UNS EIGENTLICH RECHT GUT UND WIR GENOSSEN DAS DRUM UND DRAN UND BEOBACHTETEN. SCHLUSSENDLICH LANDETEN WIR IN EINEM VIETNAMESISCHEN FASTFOOD KAFFE UND VERKÖSTIGTEN UNS MIT KAFFE UND KUCHEN. ES WAR FEIN UND WIR KONNTEN UNSEREN WESTLERGLUSCHT STILLEN. AUCH NAMEN WIR UNS WIEDER MAL ZEIT UM UNSERE WEITEREN REISEPLÄNE AUSZULEGEN UND ZU BESTIMMEN WIE ES IN DEN NÄCHSTEN MONATEN WEITERGEHEN SOLL. WAREN WIR DOCH NUN SCHON ÜBER EINEM JAHR WEG AUS DER SCHWEIZ UND AUCH SCHON SEIT OKTOBER 2015 AM REISEN. ZUDEM MUSSTEN WIR AUCH WIEDER MAL ETWAS KASSENSTURZ MACHEN UND KALKULIEREN FÜR WELCHE ABENTEUER UNSER REISEKÄSSELI NOCH REICHT ODER EBEN AUCH NICHT.

WIR VERSUCHTEN DANN NOCH MEKONG DELTA TOUREN AUSFINDIG ZU MACHEN UND STELLTEN MIT ERSTAUNEN FEST, DASS ES VON CHAU DOC, EIN ORT NAHE DEM MEKON DELTA, UM EINIGES SCHWIERIGER UND TEURER IST UM INS DELTA ZU GELANGEN ALS VON SAIGON AUS. UND SOMIT WAR UNS AUCH KLAR WESHALB HIER KEINE WESTLER ANZUTREFFEN WAREN. NACH LANGEM RECHERCHIEREN, ÜBERLEGEN, PRÜFEN UND ABWÄGEN, ENTSCHIEDEN WIR UNS DANN ENTGEGEN UNSERES URSPRÜNGLICHEN PLANES, DOCH SCHNELLSTMÖGLICH NACH SAIGON (HO CHI MINH CITY) WEITER ZU REISEN. KEINE ZEIT VERLIEREN WAR DAS MOTTO.

WIR LIESSEN UNS DANN NOCH VON EINEM VELORIKSCHA TYPEN ÜBERREDEN UND MACHTEN EINE STADTRUNDFAHRT. EINE SACHE DIE MAN MACHEN KANN, ABER NICHT MUSS. SPÄTESTENS NACH FÜNF MINUTEN WIRDS LANGWEILIG UND ES HÄNGT EINEM DIE VISAGE BIS ZU DEN KNIESCHEIBEN. ABER EGAL. WIR HABENS GEMACHT, ES WAR FÜR DIE KATZ ABER DER RIKSCHATYP WAR HAPPY UND HAT NOCH ETWAS GELD VERDIENT. UND WIR HABEN UNSERE GUTE TAT FÜR DEN TAG VOLLBRACHT. ALLES WUNDERBAR.

IM HOTEL KONNTEN WIR DANN GLEICH DAS BUSTICKET FÜR DEN NÄCHSTEN MORGEN NACH SAIGON BUCHEN. PICKUP WIEDER VOM HOTEL WIE IMMER. SUER SACHE. SO LEGTEN WIR UNS DANN AUCH BALD MAL AUFS OHR.

AM NÄCHSTEN MORGEN GINGS PER HALBLIEGEBUS WEITER NACH SAIGON. EINE SECHSSTÜNDIGE FAHRT NORDOSTWÄRTS ZUR GRÖSSTEN STADT IN VIETNAM. SAIGON ODER HO CHI MINH CITY, SO WIE DIE STADT SEIT DER VEREINIGUNG VON NORD- UND SÜDVIETNAM HEISST. EINE STADT MIT ZEHN MILLIONEN EINWOHNERN UND SOMIT FAST SO GROSS WIE BANGKOK.

DIE FAHRT WAR, SAGEN WIR MAL SEHR HOLPERIG UND RUPPIG, UND SELTEN HABEN WIR EIN GRÖSSERES HUPKONZERT ERLEBT ALS UNS DIESER BUSFAHRER BOT. UNGLAUBLICH… WIR GLAUBEN BIS HEUTE DASS DER TYP EINE AN DER WAFFEL HATTE. ECHT WAHR. ABER EBEN, LEBEN UND LEBEN LASSEN ODER BESSER GESAGT HUPEN LASSEN. WIR KAMEN AUF JEDEN FALL WOHL BEHÜTET IN SAIGON AN.

VIETNAM WÄHLTEN WIR MIT UNTER AUCH ALS REISEZIEL UM DER REGENZEIT GEKONNT ETWAS AUS DEM WEG ZU GEHEN, BEVORS DANN NACH INDONESIEN WEITER GEHEN SOLLTE. ABER LEIDER KAM UNS DER MONSUN DOCH ZUVOR. NACHDEM WIR IN THAILAND WIE AUCH IN KAMBODSCHA VERNOMMEN HATTEN, DASS DER MONSUN DIESES JAHR RECHT SPÄT DRAN SEI UND ALLE AUF REGEN WARTEN WÜRDEN, HOFFTEN WIR ALSO, DASS ES IN VIETNAM GENAU NOCH FÜR EIN PAAR WOCHEN TROCKEN SEIN KÖNNTE. HMMMM – DANN HALT NICHT. DENN KAUM NÄHERTEN WIR UNS SAIGON, PRASSTE DER REGEN NUR NOCH SO VOM HIMMEL. ES GRENZTE SCHON FAST AN FLUTARTIGEN NIEDERSCHLAG. UND WIE SO OFT IN ASIEN GEHT DANN FÜR EINE WEILE NICHT MEHR VIEL. VOR ALLEM IN EINER STADT WIE SAIGON KOMMTS DANN SCHON FAST ZUM VERKEHRSCHAOS. SAIGON GILT IN VIETNAM ALS MOTOBIKE-CITY. ES GIBT SOGAR EIGENE STRASSENSPUREN FÜR MOTOSCOOTER. UNGLAUBLICH.

EIN EINHEIMISCHER HAT UNS ERZÄHLT, DASS ES CA. SIEBEN MILLIONEN MOTOSCOOTER IN DERSTADT GEBE. ES LIEGT NAH, DIES OHNE FRAGE ZU GLAUBEN WENN MAN SICH MAL ZU FUSS DURCH DIE STADT BEGIBT.

NACH EINER GUTEN HALBEN STUNDE WARTEN AN DER BUSSTATION, ERHASCHTEN WIR EIN TAXI WELCHES UNS SICHER UND TROCKEN ZUR STRASSE BRACHTE, WO WIR UNS AUF DIE SUCHE NACH EINEM GUESTHOUSE MACHEN WOLLTEN. WIR HATTEN IM VORAUS SCHON ZWEI DREI MÖGLICHE BLEIBEN IM INTERNET GECHECKT UND SO WURDEN WIR AUCH SCHNELL EINMAL FÜNDIG. EIN TOLLES HOSTEL IN MITTEN DER BACKPACKER AREA UND TROTZDEM ETWAS RUHIGER IN EINER SEITENGASSE GELEGEN. ZWAR MIT ZWANZIG EURO PRO NACHT ETWAS TEURER ALS ANDERE, ABER DAFÜR AUCH ETWAS SCHÖNER UND SAUBERER. UND, ES GAB JEDEN ABEND FÜR DIE GÄSTE EIN GRATIS BIER. DAS GRÜNE SAIGON BIER WAR DOCH WIEDER MAL EIN BESONDERS LECKERES BIER. DER EINE ODER ANDERE BIERLIEBHABER WÜRDE ES WOHL ALS WASSERPFÜTZE BEZEICHNEN. ABER EBEN, UNS SCHMECKEN DIESE BIERE PRIMA. WEIN KANN MAN AUCH IN VIETNAM VERGESSEN. NICHT TRINKBAR ODER SONST NICHT BEZAHLBAR. SOMIT RATEN WIR, MANN ODER AUCH FRAU TRINKE BIER. DAZU KOMMT, DASS UNSER ALKOHOLKONSUM IN DEN LETZTEN WOCHEN NICHT ZULETZT DURCH DIE GANZE BLASENGESCHICHTE VON BENI AUF EIN MINIMUM GESUNKEN IST. OBWOHL WIR SAGEN MÜSSEN, DASS WIR EIGENTLICH SEIT DER GANZEN REISE NICHT GROSS ZUM ALKOHOL GEGRIFFEN HABEN. UND WENN, DANN WIRKLICH SEHR AUSGEWÄHLT UND GEZIELT. SCHONT JA ZUDEM AUCH NOCH DIE KASSE. ALKOHOL IST MITUNTER AUF REISEN ETWAS VOM TEUREREN. UND WIR SIND JA AUCH NICHT DIE SÄUFER SONDERN VIEL MEHR DIE GENIESSER.

NUN WAREN WIR ENDLICH AM ZIEL UND KONNTEN UNS ALS ERSTES MAL DIE STADT REINZIEHEN UND AUCH DIE TRIPS INS MEKONG DELTA PLANEN. AUCH WOLLTEN WIR UNBEDINGT NACH EIN PAAR TAGEN IN SAIGON WEITERREISEN, NACH DA LAT ETWAS NÖRDLICHER. DER ORT EIGNET SICH IDEAL FÜR WANDERTOUREN UND BIKE ABENTEUER. DANACH PLANTEN WIR DANN WEITER ANS MEER ZU REISEN UND ZULETZT NOCHMALS SO FÜR EINE NACHT NACH SAIGON ZU KOMMEN. JAWOHL – MAN AHNE RICHTIG. ERSTENS…. UND ZWEITENS ALS WIR DACHTEN.

DIE ERSTEN ZWEI TAGE SOGEN WIR DAS GESCHEHEN DER STADT AUF. DEN MARKT, DIE PÄRKE, DAS IMPOSANTE POSTGEBÄUDE, ERBAUT IN FRANZÖSISCHEM STIL. AUCH NOTRE DAM, DIE KIRCHE MITTEN IN DER STADT, WURDE ERBAUT MIT EXTRA AUS FRANKREICH IMPORTIERTEN STEINEN. UND EBEN DIE VIELEN MOTOBIKE’S – NAHEZU UNGLAUBLICH WAS SICH AUF DEN KREUZUNGEN WÄHREND DER RUSH HOUR ABSPIELT. DIE FREUNDLICHKEIT DER VIETNAMESEN IST UNS BESONDERS EINGEFAHREN. NICHT AUFDRINGLICH UND AUCH NICHT WIRKLICH AM GELD DER TOURIS INTERESSIERT. WENN MAN JEDOCH EINE FRAGE HAT ODER RAT BRAUCHT, SIND DIE VIETNAMESEN SUPER FREUNDLICH UND HILFSBEREIT. UND DIES SOGAR IN DER GROSSEN STADT. ABER TROTZ ALLEM KANN MAN AUCH NOCH DIE KOMMUNISTISCHE VERGANGENHEIT VON VIETNAM SEHR GUT SPÜREN. HAT UNS DOCH AM ERSTEN TAG IRGEND EIN KOMMUNISTENVERRÜCKTER IM PARK ANGESPROCHEN UND ETWAS VON SEINEM YOUTUBE VIEDO GEQUASSELT UND VON WEGEN HITLER UND SOZIALISTISCHEN PAROLEN ETC. – WIR FANDEN ES ERST ECHT LUSTIG UND MACHTEN AUCH EIN FOTO MIT DEM TYPEN ABER ALS ER SICH DANN VERABSCHIEDETE, VON WEGEN HITLER I LIKE UND RUSSIAN COMMUNIST, DA WAR DER FALL FÜR UNS DANN AUCH KLAR.

NACH EIN PAAR TAGEN IN DER STADT GINGS DANN WEITER IN DEN NATIONALPARK NACH CAT TIEN. WIR BUCHTEN EINE SUPER TEURE TOUR UND VERSPRACHEN UNS UMSO MEHR. DA IN DER LOW SEASON NICHT VIELE LEUTE TOUREN BUCHEN, WAREN DIE PREISE HALT DOCH UM EINIGES HÖHER ALS SONST. UND WENN MAN EINE TOUR BUCHT DIE NICHT ANGEBOTEN WIRD, DANN WIRD ES MEISTENS NOCH TEURER, AUCH WENN DIE TOUR ÖFFENTLICH GEMACHT WIRD.

UND WIE KANN ES ANDERS SEIN. UNSERE TOUR WOLLTE ALSO NIEMAND ANDERS MITMACHEN UND SO WAREN WIR NUR ZU ZWEIT.

MIT DEM MINIVAN, MIT SACK UND PACK ALSO ZU DIESEM NATIONALPARK. ES WAR GUTES WETTER UND WIR WAREN ZUVERSICHTLICH UND FREUTEN UNS NUN NACH DER STADT WIEDER IN DIE NATUR AN DIE FRISCHE LUFT ZU KOMMEN UND ETWAS NEUES ZU ERLEBEN.

UNSER TOURGUIDE BRACHTE UNS GEKONNT IN DEN NATIONALPARK. WIR KONNTEN DANN AUCH GLEICH IM ZIMMER EINCHECKEN UND UNS NOCH ETWAS AUSRUHEN BEVOR DIE ERSTE WANDERTOUR LOSGEHEN SOLLTE. AUCH EIN ÜPPIGES LECKERES MITTAGESSEN WURDE UNS GLEICH ZU BEGINN SERVIERT. ES MANGELTE AN NICHTS. NACH DEM ESSEN NOCHMALS ETWAS AUSRUHEN UND AUCH DAS SAFARI-ADVENTURE-JUNGLE-TREKINGDRESS MONTIERT, WAREN WIR DANN BEREIT UM DEN JUNGEL ZU ERFORSCHEN. NUR DAS WETTER MACHTE UNS EINEN STRICH DURCH DIE RECHNUNG. VON EINEM MOMENT AUF DEN ANDEREN FING ES WIEDER AN WIE AUS KÜBELN ZU REGNEN. ES MACHTE AUCH NICHT DEN ANSCHEIN, DASS ES IN BÄLDE WIEDER AUFHÖREN WÜRDE. WIR VERWEILTEN ALSO IN UNSEREM ZIMMER UND HATTEN SOMIT ZEIT EINEN GENAUEREN AUGENSCHEIN ZU NEHMEN. UND DA MACHTE SICH DOCH SO EINIGES UNGEZIEFER UND DRECK BEMERK- UND SICHTBAR. ABER WAS SOLLS, DACHTEN WIR, WIR SIND JA IM JUNGLE.

EINE GUTE DREIVIERTELSTUNDE SPÄTER STARTETEN WIR DANN UNSERE WANDERUNG DURCH DEN JUNGLE. EIN JUNGER RANGER BEGLEITETE UNS DURCH DIE GEHÖLZEN UND ERZÄHLTE UNS VIEL ÜBER DIE NATUR, DIE TIERE UND ABER AUCH ÜBER SEIN LEBEN. ES WAR TOTAL KURZWEILIG UND INTERESSANT. DER JUNGLE MIT SEINEN JAHRHUNDERT ALTEN BÄUMEN UND DEN AFFEN DIE SICH VON AST ZU AST SCHWANGEN. WIR HATTEN GLÜCK UND KONNTEN SOGAR EINE GIBBON-FAMILIE BEOBACHTEN. SCHEINBAR ETWAS NICHT ALLTÄGLICHES. LEIDER SETZTE ERNEUT DER REGEN EIN UND WIR MUSSTEN EINE ABKÜRZUNG NEHMEN DA ES SONST ZU GEFÄHRLICH GEWORDEN WÄRE. ZURÜCK IM CAMP NOCH DIE ÜBLICHE BEINKONTROLLE WEGEN DEN BLUTEGELN. JA RICHTIG GELESEN. IN DIESER GEGEND KANN ES SCHON MAL SEIN, DASS SICH EIN BLUTEGEL AN EINEM FESTKLAMMERT. UND PROMPT HABEN SICH AN BENI’S BEINEN ZWEI SOLCHE FLINKEN FICHER FESTGEBISSEN. ABER HALB SO SCHLIMM WIE ES KLINGT. MAN NIMMT DIE DINGER EINFACH MIT EINEM TUCH ODER EINEM PAPIER WEG. UND BENI HAT DEN BLUTEGEL ANGRIFF HEIL ÜBERSTANDEN. ÜBRIGENS NENNT MAN DIE DINGER SCHEINBAR AUF ENGLISCH LEECHE. EINFACH SO ZUR ALLGEMEINEN ERWEITERUNG DES ALLGEMEINWISSENS.

DA WIR FRÜHER ALS GEPLANT VON DER TOUR ZURÜCK WAREN, HATTEN WIR WIEDERUM ZEIT FÜR UNS IN UNSEREM LEBENDIGEN ZIMMER WÄHREND DAS WASSER IN STRÖMEN VOM HIMMEL KAM. AM ABEND STAND DANN NOCH EINE JEEPSAFARI AUF DEM PROGRAMM. UNS WURDE VERSPROCHEN, DASS WIR DOCH NOCH EINIGE TIERE SEHEN WÜRDEN. WIR WAREN UNS ABER AUFGRUND DER WETTERBEDINGUNGEN NICHT SO SICHER. MIT REGENJACKE UND NASSEN TURNSCHUHEN SASSEN WIR AUF DEM OFFENEN DECK DES JEEPS UND HOFFTEN NUN EIN PAAR TIERE ZU ERBLICKEN. UND TATSÄCHLICH ZEIGTEN SICH NOCH EIN STACHELSCHWEIN, EIN WILDSCHWEIN, EIN FUCHS, EIN MARDER UND EIN PAAR REHE. AUCH EIN PAAR SELTENE VÖGEL KREUZTEN NOCH DIE FAHRBAHN. ALSO AUCH HIER EINE TOLLE NICHT ERWARTETE AUSBEUTE. DIE RANCHER WAREN FAST GLÜCKLICHER ALS WIR. HATTEN SIE UNS FÜR DEN PREIS DOCH NOCH ETWAS BIETEN KÖNNEN. AUCH WENN UNS DIESE TIERE NICHT GANZ NEU WAREN UND SIND.

DURCHNÄSST UND ETWAS UNTERKÜHLT KAMEN WIR ZURÜCK INS CAMP. NACH EINER WARMEN DUSCHE GINGS DANN ZUM ABENDESSEN UND DANN AUCH GLEICH ZURÜCK INS ZIMMER. AUFGRUND DER SCHLECHTEN WETTER BEDINGUNGEN, DIE AUCH DIE NÄCHSTEN TAGE NOCH ANHALTEN SOLLTEN, ENTSCHIEDEN WIR UNSERE REISEPLÄNE ZU ÄNDERN. DER MONSUN WAR NUN DOCH SCHNELLER IM LAND ANGEKOMMEN ALS GEDACHT. WIR ERKUNDETEN UNS DANN AUCH  BEI DEN LOCALS ÜBERS WETTER. ES WURDE UNS BESTÄTIGT, DASS DAS WETTER JE NÖRDLICHER MAN NUN GEHEN WÜRDE UMSO SCHLECHTER SEI. DIE CHANCE NOCH EINIGE REGENFREIE TAGE ZU ERWISCHEN WÄREN DOCH MEHR IM SÜDEN, SPRICH IM MEKONG DELTA. IN DA LAT, UNSEREM EIGENTLICH GEPLANTEN NÄCHSTEN ZIEL, SEI DAS WETTER NOCH SCHLECHTER. AN WANDERN ODER BIKEN GAR NICHT ERST ZU DENKEN. UND AUCH AM MEER IN MUI NE ODER HOI AN WÜRDE ES WOHL JETZT AUCH NICHT WIRKLICH SPASS MACHEN.

AM ZWEITEN TAG IM NATIONALPARK WAR EINE ETWAS LÄNGERE TOUR, WIEDERUM DURCH DEN JUNGEL, ZU EINEM SEE GEPLANT. ZUERST MIT DEM JEEP EINE GUTE DREIVIERTEL STUNDE IN DEN PARK HINEIN UND DANN WEITER ZU FUSS. AUCH HIER WAR DER PFAD WIEDER INMITTEN DES JUNGELS UND DIE PALMEN, BÄUME, STRÄUCHER UND ANDEREN PFLANZEN ZEIGTEN SICH TROTZ ODER BESSER GESAGT GENAU WEGEN DER NÄSSE IN IHRER EINZIGARTIGEN, KRÄFTIGEN PRACHT. HALT EBEN WIE IM REGENWALD. NACH EINIGEN KILOMETERN ERREICHTEN WIR DANN DEN SEE UND ZUGLEICH EINE UNGLAUBLICH SCHÖNE LANDSCHAFT. DER SEE EINGEBETET IN SATTEN WIESEN UND HÜGELN. DAZU EINE WUNDERBARE RUHE. WIR INMITTEN DER NATUR. ES WAR HERRLICH. LEIDER KONNTEN WIR NICHT MIT DEM BOOT AUF DEN SEE, DA GERADE BRUTZEIT DER KROKODILE WAR. ABER AUCH SO WAREN WIR ÜBERWÄLTIGT VON DER NATUR UND IHRER SCHÖNHEIT. VIETNAM IN SEINER REINSTEN FORM, SO WIE MAN ES SICH VORSTELLT UND WÜNSCHT ZU SEHEN, WENN MAN DAS LAND BEREIST. WIR WAREN HAPPY.

AM NACHMITTAG, NACH EINEM WEITEREN LECKEREN ESSEN GINGS DANN ALSO PER MINIVAN ZURÜCK NACH SAIGON. EINE DREISTÜNDIGE FAHRT LAG VOR UNS. WIR KONNTEN ABER SUPER GUT SCHLAFEN, DA WIR JA IN DER NACHT NICHT WIRKLICH DIE AUGEN ZUMACHEN KONNTEN IN UNSERER LEBENDIGEN STUBE. DAS ERLEBNIS NATIONALPARK WAR ABER TROTZ DES WETTERS GELUNGEN UND WIR HABEN VIELE TOLLE EINDRÜCKE DIE WIR MIT DER KAMERA EINFANGEN KONNTEN UND DAS ERLEBNIS ALS GANZES WIRD UNS FEST IN ERINNERUNG BLEIBEN. SO ODER SO WAR ES UNVERGESSLICH. ABER SO NACH ZWEI TAGEN NASS UND AUCH KALT MUSSTEN WIR SAGEN, DASS KANNS NICHT SEIN. WIR SIND DOCH DIE SONNENANBETER…

ZURÜCK IN SAIGON HATTEN WIR ALSO ZUERST WIEDER EINE BLEIBE ZU SUCHEN. DIES WAR ABER NICHT SCHWIERIG. IN DER SELBEN GEGEND WIE SCHON DIE TAGE ZUVOR, FANDEN WIR EIN ZIMMER. ERST KAMEN WIR BEI EINER VERGESSLICHEN, DOOFEN TANTE UNTER UND ENTSCHIEDEN UNS DANN NACH EINER NACHT FÜR EIN ANDERES HOSTEL IN DER SELBEN STRASSE. ES WAR DER GLÜCKSGRIFF SCHLECHT HIN. DIE BESITZERIN, TAM ANH, BETREIBT SCHON SEIT ÜBER VIERZIG JAHREN IHRE KLEINE PENSION. MAN FÜHLT SICH VON ANFANG AN WOHL BEI IHR UND SIE STEHT MIT RAT UND TAT ZUR SEITE. DAFÜR HAT SIE IHRE OHREN ÜBERALL UND WEISS ALLES UND WILL ALLES WISSEN. ABER FÜR UNS HAT ES SUPER GEPASST UND WIR WÜRDEN JEDERZEIT WIEDER BEI IHR HAUSEN WOLLEN. EIN ENGEL, WIE ES IHN NICHT SO OFT GIBT BEI DEN HOSTEL BETREIBERN.

NUN, DA WAREN WIR ALSO WIEDER ZURÜCK IN DER GROSSEN STADT. EIGENTLICH WOLLTEN WIR DIES JA GAR NICHT. ABER NUN KONNTEN WIR ALL DIES MACHEN UND IN ANGRIFF NEHMEN WOFÜR ZUVOR DIE ZEIT NICHT REICHTE.

ALS ERSTES STAND BENI’S GEBURTSTAG VOR DER TÜR. AM NÄCHSTEN TAG WOLLTEN WIR ES ALSO FEIERLICH ZU UND HER GEHEN LASSEN. WIE IMMER AN UNSEREN GEBURTSTAGEN STEHT DER GENUSS UND DAS VERWÖHNEN AN ERSTER STELLE. WAS LIEGT DA NÄHER ALS GUT ZU ESSEN, SICH EINE SPA-BEHANDLUNG ZU GÖNNEN UND DEN TAG BEI EINEM GUTEN GLAS WEIN AUSKLINGEN ZU LASSEN.

SO WAR ER ALSO DA, DER GEBURI VON BENI. WIR MACHTEN UNS AUF ZU UNSEREM FRÜHSTÜCKS HOTSPOT. EINEM SUPER LECKEREN KAFE MIT EINER RIESIGEN AUSWAHL AN FEINSTEN FRÜHSTÜCKS MENÜS, SÄFTEN, KAFFEES, MÜSLIS UND JOGHURTS ETC. WIR SETZTEN UNS GEMÜTLICH HIN UND BESTELLTEN GLEICH DAS TOLLE, IN DER KARTE SO WUNDERBAR ABGEBILDETE FRÜHSTÜCK MIT FEINEM DUNKLEM BAGUETTE, RÜHREI MIT AVOCADO UND SPINAT UND EINEM HAUSGEMACHTEN JOGHURT MIT KNUSPRIGEM MÜSLI UND FRÜCHTEN. DAZU EINEN LECKEREN KAFFEE UND EIN FRISCHER SMOOTHIE. MMMMMMH. SOOOOO FEIN.

KAUM BESTELLT KAM AUCH SCHON DIE NETTE STUDENTEN-BEDIENUNG UM UNS MIT EINEM FREUNDLICH, PEINLICHEN LÄCHELN UND EINEM, HINTER IHREN FLASCHENBÖDEN VERSTECKTEN, ÄNGSTLICHEN SCHLITZAUGEN BLICK MITZUTEILEN, DASS GENAU HEUTE DIESES FRÜHSTÜCK SO NICHT BESTELLBAR SEI RESP. ES AUSVERKAUFT SEI.

SUPER – DER TAG FÄNGT JA SCHON GUT AN. WIR ENTSCHIEDEN SOMIT WO ANDERS ZU ESSEN UND TRANKEN ANSTANDSHALBER EINEN JASMIN TEE UND MACHTEN UNS DANN AUF IN DIE STADT. BENI WAR LEICHT ANGEPISST UND KAUFTE SICH AUF DER STRASSE GLEICH MAL EIN PAKET MIT VANILLE COOKIES UND WAFFELN. ZWAR KEIN ERSATZ ABER FÜRS GEMÜT DOCH NICHT SCHLECHT.

WIR SPAZIERTEN DANN ETWAS DURCH DOWNTOWN UND SUCHTEN NACH EINER GEEIGNETEN ROOFTOP BAR WO WIR AM ABEND GEMÜTLICH EIN GLAS WEIN TRINKEN ODER WAS FEINES ESSEN WOLLTEN. WIR HATTEN DEN TIP VOM HOTEL RIZ BEKOMMEN. ES SEI ZWAR NICHT GANZ SO HOCH ABER GUT UND BEZAHLBAR.

ALS WIR BEIM HOTEL UM DIE ECKE KAMEN BEMERKTEN WIR EINEN GRÖSSEREN MENSCHENAUFLAUF. SCHWARZE LIMOUSINEN VOR DEM EINGANG UND IRGENDWIE DOCH EINE ETWAS HEKTISCHE STIMMUNG. WAS IST DENN DA LOS? WIR WUNDERNASEN MUSSTEN NATÜRLICH GLEICH AUCH DA HIN STEUERN. WIR DRÄNGTEN UNS DURCH DEN EINGANG, VORBEI AM STRAMMSTEHENDEN HOTELPERSONAL, AN DEN SECURITIES UND DEN VIELEN GLOTZENDEN TOURIS. IRGENDJEMAND BEKANNTES ODER BERÜHMTES MUSSTE HIER WOHL BALD VORBEI KOMMEN. PATTY MEINTE NOCH EBEN, DASS ES AUSSEHE WIE DER US-SECRET SERVICE, UND SCHON KAM DER US AUSSENMINISTER JOHN KERRY UM DIE ECKE. WIR GLAUBTEN UNSEREN AUGEN KAUM UND VERSUCHTEN HASTIG EIN FOTO ZU MACHEN. VOR LAUTER AUFREGUNG GELANG ABER NUR EIN VERSCHWOMMENES BILD. ABER WENN MAN WEISS WER DIE PERSON SEIN SOLLTE, ERKENNT MAN DIE GRAUWEISSE HAARPRACHT DES MR KERRY. ALS ER DANN IN DER LIMOUSINE SASS WAR DANN AUCH UNSERE KAMERA SOWEIT UM EIN PAAR SCHARFE FOTOS ZU MACHEN.

DA AHNT MAN NICHTS, UND SCHWUPS VERKOMMT EINEM DER US AUSSENMINISTER IN VIETNAM.

WENIG SPÄTER ENTSCHIEDEN WIR UNS DANN EINEN SPA-TEMPEL AUFZUSUCHEN. UND SCHWUPS, SCHON SASSEN WIR DRIN. WIR GÖNNTEN UNS DAS VOLLE PROGRAMM MIT SAUNA, MANI- UND PEDICURE, MASSAGE, GANZKÖRPER MASKE UND GESICHTSBEHANDLUNG. ES WAR NICHT GANZ GÜNSTIG ABER DAFÜR UMSO BESSER. DAS GANZE TREATMENT WAR DER HAMMER UND WIR HABEN UNS GANZE FÜNF STUNDEN VERWÖHNEN LASSEN. WENN MANS MAG, DANN IST ES EINFACH NUR NOCH GENIAL. DANACH WAREN WIR DANN SO RICHTIG ERHOLT UND ENTSPANNT. BEREIT FÜR EIN LECKERES ABENDESSEN ÜBER DEN DÄCHERN VON SAIGON. DENN AM NACHMITTAG HATTEN WIR DOCH NOCH DIE PASSENDE LOCATION GEFUNDEN UND UNS EINEN TISCH IM RESTAURANT IM ZWEIUNDFÜNFZIGSTEN STOCK DES BETEXCO TOWERS RESERVIERT. VOLL COOLE AUSSICHT UND GUTES ESSEN. AUCH EINE GUTE FLASCHE WEIN DURFTE NICHT FEHLEN. WIR LIESSEN ES UNS SO RICHTIG GUT GEHEN UND DER ZU BEGINN ETWAS SCHWARZE TAG ENDETE IN STRAHLENDEM LICHT, ERHOLT UND GUT GENÄHRT. WAS GIBT ES SCHÖNERES. SO SOLL EIN GEBURTSTAG SEIN.

FÜR EINEN DER NÄCHSTEN TAGE BUCHTEN WIR NOCH EINEN KOCHKURS. DIE VIETNAMESISCHE KÜCHE IST DERART VIELFÄLTIG UND ABWECHSLUNGSREICH. WIR ALS PASSIONIERTE HOBBY-KÖCHE KONNTEN UNS ALSO EINEN TIEFEREN EINBLICK IN DIESE GROSSARTIGE KÜCHE UND KOCHKULTUR NICHT VERWEHREN.

WIR WURDEN IM HOSTEL MIT FAHRRADRIKSCHAS ABGEHOLT. UND WIE KONNTE ES ANDERS SEIN, ES REGNETE WIEDER MAL. ABER DIESMAL WURDEN WIR NICHT WIRKLICH NASS. WIR WAREN UNTER DEN REGENDÄCHERN GUT GESCHÜTZT. ZUERST GAB ES EINE FAHRT DURCH DIE STADT, DANN EINEN BESUCH AUF DEM MARKT, WO WIR UNSERE KOCHUTENSILIEN EINKAUFTEN UND DANACH GING ES INS RESTAURANT WO UNS BEREITS DER CHEFKOCH ZUM UNTERRICHT ERWARTETE. WIR BEREITETEN DIVERSE TYPISCH VIETNAMESISCHE LECKEREIEN ZU. ES WAR SEHR EINDRÜCKLICH UND SPANNEND. AUCH WAR ES IM VERGLEICH ZUM KOCHKURS WELCHEN WIR IN THAILAND GEMACHT HABEN NOCHMALS EINE ANDERE WELT.  NICHT BESSER, NICHT SCHLECHTER, EINFACH ANDERS. DIE VIETNAMESISCHE KÜCHE IST SO REICHHALTIG UND FEIN. WER SIE NICHT KENNT MUSS SIE UNBEDINGT AUSPROBIEREN. WIR FREUEN UNS SCHON UNSERE FAMILIE UND FREUNDE ZU HAUSE IN DER SCHWEIZ BEKOCHEN ZU KÖNNEN.

EINER DER OBERBRÜLLER WAR JEDOCH DER BESUCH BEIM COIFFEUR. JA RICHTIG – SCHLIESSLICH WILL MAN JA AUCH SCHÖNES HAAR HABEN, WENN DER REST DES KÖRPERS WIEDER MAL RENOVIERT UND GESHAPED WURDE. NUN, EIGENTLICH WAR DAS GAR NICHT DER PLAN. ABER BENI VERFOLGTE SCHON SEIT TAGEN DIE IDEE, SEINE KOPFWOLLE ETWAS ZU STUTZEN. SEIT MÄRZ 2015 HABEN SEINE HAARE JA KEINEN FRISEUR MEHR GESEHEN. NORMALERWEISE LÄSST ER JA AUCH NUR DIE FRISEUSE SEINES VERTRAUENS AN DIE HAARPRACHT. ABER DIE IST LEIDER IN DER SCHWEIZ UND KANN NICHT EINGEFLOGEN WERDEN. ALSO GUT, DACHTEN WIR UNS… MAL SCHAUEN WAS ES IN SAIGON SO AN FRISEUREN GIBT. GANZ HINTEN IM VIERTEL DER BACKPACKER SOLL ES VIELE HAIRCUTTER HABEN, HAT MAN UNS WISSEN LASSEN. WIR ALSO NICHTS WIE HIN UM EINEN AUGENSCHEIN ZU NEHMEN. UND SCHON WURDEN WIR ANGESPROCHEN… BENI KENNT JA NICHTS UND GING GLEICH AUFS GESPRÄCH MIT DEM JUNGEN HAIRSTYLISTEN EIN. EINEN KURZEN MOMENT SPÄTER, SASS BENI DANN AUCH SCHON AUF DEM FRISEURSTUHL. ENGLISCH FEHLANZEIGE UND SO VERSTÄNDIGTEN WIR UNS MIT HÄNDEN UND FÜSSEN. ES WAR ECHT DEEEER BRÜLLER. SO LANGSAM VERSAMMELTE SICH DER GANZE STAFF DES SALONS UM BENI UND SIE BERIETEN GEMEINSAM WAS ZU TUN SEI. IRGENDWANN WURDEN WIR UNS DANN EINIG. ES SOLL NICHT NUR GESCHNITTEN WERDEN SONDERN AUCH GLEICH NOCH GEFÄRBT ODER BESSER GESAGT GETÖNT. DA DAS HAAR DOCH RECHT TROCKEN UND VON DER SONNE IN DEN LETZTEN MONATEN GEBLEICHT WURDE. EIN ASCHBLOND SOLL ES SEIN UM DIE NATURFARBE EINHEITLICH UND IN VOLLER PRACHT ERSTRAHLEN ZU LASSEN. LETS GO.

ES WURDE GESCHNIPPELT UND GEPINSELT UND NOCH MEHR GEPINSELT UND GANZ GANZ VIEL GEPINSELT. HAARE GEWASCHEN UND DAS RESULTAT BEGUTACHTET. OK – KNAPP AM ZIEL VORBEI. DIE HAARE WAREN BLAU. DO YOU LIKE? MEINTE DER STYLIST NOCH FRECH! – NO, I DON’T REALLY LIKE, MEINTE DAS OPFER. ALSO DAS GANZE NOCHMALS VON VORNE. WÄHREND DESSEN LIES SICH PATTY AUCH GLEICH MAL NOCH DIE SPITZEN SCHNEIDEN, EINE HAARKUR AUFTRAGEN UND DANN DAS HAAR GEKONNT ZU TOLLEN WELLEN FÖHNEN. ALLES PRIMA. UND WIE GEHTS BEI BENI SO? AUCH GUT. ZUM SCHLUSS WAREN WIR ALLE ZUFRIEDEN UND DIE KNAPP ZWANZIG USD WAREN GUT INVESTIERT. EINE WOHLTAT NACH SO LANGER ZEIT WIEDER MAL ZUM FRISEUR ZU GEHEN. HÄTTEN WIR NICHT GEDACHT. UND DAS ERLEBNIS EINMAL MEHR UNBEZAHLBAR.

SO UND DANN MACHTEN WIR JA EBEN AUCH NOCH DEN AUSFLUG INS MEKONG DELTA. WAS WIR LANG ERSEHNTEN WURDE ENDLICH WAHR. ES GIBT JA TAUSENDE TOUR – UND REISEBÜROS IN SAIGON, DIE TOUREN ALLER ART UND FÜR JEDES BUDGET BEREIT HABEN. DAS GLÜCK STAND ABER EINMAL MEHR AUF UNSERER SEITE. TAM ANH, UNSERE GUESTHOUSE MAMA HATTE DA EINEN INSIDER KONTAKT. UND SO KONNTEN WIR DIE EINTÄGIGE TOUR ZUM SPOTPREIS BUCHEN. MAN MUSS NÄMLICH WISSEN, DASS SCHLUSSENDLICH ALLE TOURIS AM GLEICHEN ORT LANDEN UND MIT DEN GLEICHEN VERKEHRSMITTELN TRANSPORTIERT WERDEN. AUSSER MAN BUCHT PRIVAT TOUREN. WIEDERUM PICKUP BEIM GUESTHOUSE UND WEITER MIT BUS INS DELTA. EINE GUT DREISTÜNDIGE FAHRT VON SAIGON AUS. ZWISCHENSTOP MIT WC PAUSE UND FEINEM MANGOSHAKE UND WEITER NACH CAI BE. VON DORT STARTETE DIE TOUR DANN MIT DEM BOOT. DER IMPOSANTE MEKONG ERWARTETE UNS MIT ALL SEINEN SCHIFFEN, BOOTEN, WASSERPFLANZEN UND DEN SCHWIMMENDEN MÄRKTEN. DA WIR SCHON ETWAS SPÄT DRAN WAREN, GAB ES NICHT MEHR SO VIEL ZU SEHEN VOM SCHWIMMENDEN MARKT. ABER FÜR UNS KEIN VERLUST, DA WIR SOLCHE MÄRKTE JA AUCH SCHON ÖFTERS  GESEHEN HABEN. IM GEGENTEIL, DER FLUSSVERKEHR WAR DADURCH AUCH NICHT SO BUSY WIE AM MORGEN FRÜH UND MAN SAH DAFÜR VIELE ANDERE DINGE. SPEZIELL SIND HALT ALL DIE BOTTE AUF DENEN DIE LEUTE LEBEN UND ARBEITEN. ZU SEHEN WIE DAS LEBEN HIER IM DELTA SO VOR SICH GEHT. MANCHMAL KAUM ZU GLAUBEN, WAS ALLES MÖGLICH IST. NACH EINIGER ZEIT AUF DEM BOOT DURFTEN WIR DANN AUCH NOCH AUF KLEINERE BOOTE UMSTEIGEN. DIE HABEN SICHERLICH EINEN NAMEN, ABER LEIDER WISSEN WIR DIESEN NICHT UND ES HAT UNS AUCH NICHT INTERESSIERT. HAUPTSACHE BÖÖTLI FAHREN. MAN FÜHLTE SICH WIE IN VENEDIG AUF EINER GONDEL. ABER HALT JETZT IN VIETNAM, INMITTEN DER ÜPIGEN LANDSCHAFT UND PFLANZENWELT. UNGLAUBLICH SCHÖN, EINMAL MEHR.

NACH EINEM KURZEN SPAZIERGANZ AUF EINEM SCHMALEN NATURPFAD MIT VIELEN BLUMEN UND FARBIGEN SCHMETTERLINGEN GELANGTEN WIR ZUM MITTAGS-RASTPLATZ. EIN KLEINES GUESTHOUSE WO WIR VERKÖSTIGT WURDEN. WIR PACKTEN DIE GELEGENHEIT UND SETZTEN UNS AUFS FAHRRAD UM NOCH ETWAS DIE INSEL UND DIE GEGEND ZU ERKUNDEN. VORBEI AN ALL DEN SCHÖNEN HÄUSCHEN, ÜBER BRÜCKEN MIT BLICK ZUM FLUSS. BADENDE KINDER, FREUNDLICH LÄCHELNDE STREETFOOD VERKÄUFER UND SO MANCHE TOLLE FOTOSUJETS ZUM FESTHALTEN. ES WAR DOCH SEHR HEISS WENN DIE SONNE ZWISCHEN DEN SCHÖNWETTERWOLKEN DURCHSTRAHLTE UND UNSERE KEHLEN SEHNTEN SICH NACH EINEM KALTGETRÄNK. EINMAL MEHR EINE LECKERER EISKAFFEE BEGLÜCKTE UNSEREN GAUMEN. VIETNAMESISCHER KAFFEE IST SOWAS VON GUT. WIR HABEN SELTEN SOVIEL KAFFEE GETRUNKEN. DIE BEIZ WAR ZUDEM AUCH EIN HINGUCKER. VOLL MIT COCA COLA WERBUNG AUS ALTEN UND NEUEN TAGEN.

ZURÜCK BEIM TREFFPUNKT RADELTE DANN DIE GANZE TOURI GRUPPE ZUM BOOTSSTEG WO UNS DAS LONGTAILBOOT BEREITS ERWARTETE UND DIE TOUR WEITER GING. EIN HALT BEI EINER REISMANUFAKTUR KAM ALS NÄCHSTES DRAN. ZWAR VOLL NUR FÜR DIE TOURIS GEMACHT ABER TROTZDEM INTERESSANT ZU SEHEN, WIE ALL DIE REISPRODUKTE HERGESTELLT WERDEN. AN EINEM TISCH SCHNITTEN EIN PAAR LEUTE DIE FRISCHEN HERGESTELLTEN BONBONS AUS PALMBLÜTENZUCKER. GLEICH GEGENÜBER MACHTE EINE DAME AM DAMPFENDEN HERD FRISCHE REISBLÄTTER WELCHE MAN BENÖTIGT UM FRÜHLINGSROLLEN HERZUSTELLEN. WIR WAREN BEEINDRUCKT UND UNSERE FINGER LANDETEN IMMER WIEDER MAL IN DEN DEGUSTATIONS SCHÄLCHEN. WIR HÄTTEN AUCH NOCH DIE MÖGLICHKEIT GEHABT EIN PAAR SOUVENIRS ZU KAUFEN. ABER DAS MEISTE WAR RAMSCH UND VIEL ZU TEUER. WIE MAN ES HALT SO KENNT AN TOURI ORTEN. UNSER TRIP GING DANN WEITER MIT DEM BOOT ÜBER DEN MEKONG, HINÜBER AN EIN ANDERES UFER WO WIR DANN AUSSTIEGEN UND NOCH DURCH EINEN MARKT SCHLENDERN KONNTEN. IMMER WIEDER AUFS NEUE FASZINIEREND WAS AUF DEN STRASSEN SO ABGEHT.

DER BUS WARTETE BEREITS UM UNS DANN WIEDER NACH SAIGON ZU BRINGEN. UND IN DER STADT ANGEKOMMEN WAREN WIR FROH, DIE TOUR GEMACHT ZU HABEN.

MAN KÖNNTE AUCH MEHRERE TAGE AUF EINE GEFÜHRTE TOUR GEHEN UND SÄHE WOHL NOCH MEHR ODER AUCH NICHT. FÜR UNS HAT DIES VÖLLIG AUSGEREICHT. LIEBER ERKUNDEN WIR DIE GEGEND AUF EIGENE FAUST. ABER JEDER SO WIE ER ES MAG. MANCHMAL KOMMT MAN HALT NICHT DRUM HERUM EINE GEFÜHRTE TOUR ZU MACHEN. OFT IST ES HALT ABER AUCH EINE ABZOCKEREI FÜR PAUSCHALTOURISTEN. UND DIES IST EBEN NICHT SO UNSER DING.

WIR KÖNNEN ABER SO EINE TAGESTOUR UNBEDINGT EMPFEHLEN. UND IN DER LOWSEASON IST ES HALT NOCH VIEL ANGENEHMER VON DEN MENSCHENMASSEN. JEDOCH HAT MAN HALT NICHT IMMER WETTERGLÜCK. SCHÖN DAS ES BEI UNS BEIDES GEPASST HAT.

NUN – WER VIEL ISST UND SICH NUR MIT BOOT UND BUS FORTBEWEGT, SOLLTE SICH AUCH AB UND AN MAL  KÖRPERLICH BETÄTIGEN. UNSERE SPORTLICHES TRAINING HAT JA IN DEN LETZTEN WOCHEN DOCH SEHR GELITTEN. ALSO BESTAND HANDLUNGSBEDARF UND WIR SUCHTEN NACH MÖGLICHEN WORKOUTS. DA DER PARK ZUR ZEIT IM UMBAU WAR, GABS NICHT WIRKLICH DIE MÖGLICHKEIT IM FREIEN ETWAS ZU MACHEN. ALSO INFORMIERTEN WIR UNS ÜBER MÖGLICHE FITNESS-CENTERS. DER ZUFALL WOLLTE ES, DASS NICHT UNWEIT VON UNSEREM GUESTHOUSE EIN RIESIGES FITNESSCENTER WAR. UND WENN WIR RIESIG SAGEN, DANN MEINEN WIR DIES AUCH. EIN CENTER MIT TÄGLICH, STÜNDLICH STATTFINDENDEN GROUP-FITNESS UND YOGAKLASSEN ALLER ART. PERSONALTRAINING, CARDIO- UND KRAFTGERÄTEN, SAUNA UND SPINNING. PERFEKT FÜR UNS. UND DAS GANZE FÜR ZWANZIG USD PRO TAG. ZUDEM KONNTE MAN REIN UND RAUS SO OFT MAN WOLLTE. WIR BESUCHTEN ALSO AM VORMITTAG JE ZWEI LEKTIONEN MIT YOGA, BODY PUMP UND CX WORX UND AM NACHMITTAG DANN NOCHMALS EINE YOGA STUNDE UND EINE STUNDE SPINNING. WIR POWERTEN UNS SO RICHTIG AUS UND GENOSSEN ZWISCHENDURCH DIE SAUNA UND DAS DAMPFBAD. ES TAT RICHTIG GUT DEN KÖRPER WIEDER MAL ZU SPÜREN. LEIDER MUSSTEN WIR ABER AUCH FESTSTELLEN, DASS UNSERE FITNESS WOHL IN THAILAND GEBLIEBEN IST. FAZIT – WIR MÜSSEN WIEDER RAN.

AM SELBEN TAG SCHLENDERTEN WIR NOCH ETWAS DURCH DIE TOURI MEILE DES BACKPACKER QUARTIERS UND GÖNNTEN UNS BEI EINER STRASSENKÜCHE EINEN DIESER WELTBESTEN KAFFEES UND ETWAS LECKERES ZU ESSEN. UND WIE WIR SO DA SASSEN UND EIN BISSCHEN MIT DEN DEN STRASSENVERKÄUFERINNEN PLAUDERTEN UND UNS NICHTS DABEI DACHTEN UND AN UNSEREN KAFFEES NIPPTEN, DA HÖRTEN WIR JEMANDEN UNSERE NAMEN RUFEN. ES KANN ABER EIGENTLICH GAR NICHT SEIN. IN EINER 10 MILLIONEN STADT. WIR KENNEN JA KEINEN. ABER WIR HÖRTEN DOCH RICHTIG. PLÖTZLICH STAND SARAH, EINE DER KLASSENTEILNEHMERINNEN VON DER YOGA AUSBILDUNG IN KRABI, ZUSAMMEN MIT IHREM FREUND JOE VOR UNS. WAS FÜR EIN ZUFALL. DIE BEIDEN WAREN DIE LETZTEN WOCHEN AUF DEN PHILIPPINEN UND NUN IN VIETNAM UM DAS LAND ZU BEREISEN. WIR WUSSTEN NICHTS VONEINANDER UND HATTEN AUCH KEINEN KONTAKT. ECHT LUSTIG. UND NATÜRLICH MUSSTEN WIR UNS SPÄTER AM ABEND NOCHMALS TREFFEN UND UNS ETWAS AUSTAUSCHEN UND DAS WIEDERSEHEN FEIERN. DIES FAND DANN AUCH STADT, WIEDERUM AUF EINEM ROOFTOP IN GEMÜTLICHER ATMOSPHÄRE, WAS DENN SONST. WIR SIND JA GENIESSER.

WAS WOHL AUCH JEDEM WESTLER IN SAIGON PASSIERT, DASS ER VON DEN STUDENTEN IM PARK ANGESPROCHEN UND GEBETEN WIRD, MIT IHNEN ENGLISCH ZU SPRECHEN. FÜR DIE STUDENTEN DIE EINZIGE MÖGLICHKEIT IN ENGLISCH  EINE KONVERSATION ZU FÜHREN, DA IM UNTERRICHT NUR DAS SCHREIBEN UND LESEN VERMITTELT WIRD. AUCH WIR HABEN UNS DANN ZEIT GENOMMEN UND ÜBER DREI STUNDEN MIT DEN JUNGEN LEUTEN GESPROCHEN UND UNS AUSGETAUSCHT. ES WAS VOLL SPANNEND UND INTERESSANT ABER AUCH ANSTRENGEND. AUF JEDEN FALL AUCH EIN ERLEBNIS. WIR KÖNNEN ES NUR EMPFEHLEN. UND FALLS MAN AUCH MAL NICHT MÖCHTE KANN MAN EINFACH DANKEND ABLEHNEN UND DIE STUDENTEN BEDANKEN SICH TROTZDEM MIT EINEM FREUNDLICHEN LÄCHELN. WIRKLICH SCHÖN UND AUCH BEEINDRUCKEND.

FÜR UNS HAT SICH DAS QUATSCHEN MIT DEN STUDENTEN ZUDEM AUCH NOCH GELOHNT. WIR HABEN SO DEN EINHEIMISCHEN TUAN KENNEN GELERNT, DER UNS GLEICH ANGEBOTEN HAT, AM NÄCHSTEN TAG ZUSAMMEN MIT IHM DAS KRIEGSMUSEUM ZU BESUCHEN UND IN SEINEN MÖGLICHKEITEN DEN GUIDE ZU MACHEN. SO TRAFEN WIR UNS AM NÄCHSTEN TAG AM MORGEN UM NEUN UHR IM PARK UND GINGEN DANN ZUSAMMEN INS MUSEUM. TUAN ARBEITET ALS LEHRER ASSISTENT AN EINER INTERNATIONALEN SCHULE UND KAM EBENFALLS ZU DIESER STELLE WEIL ER AUCH LANGE ZEIT JEDEN TAG IM PARK MIT DEN TOURIS ENGLISCH GESPROCHEN HAT. WIRKLICH EINDRÜCKLICH SEINE GESCHICHTE. NUN HAT ER DOCH EINEN EINIGERMASSEN GUTEN JOB UND KANN DAVON LEBEN. EIN WIRKLICH INTELLIGENTER UND WISSBEGIERIGER MENSCH DER NEUEN VIETNAMESISCHEN GENERATION. EINER DIESER MENSCHEN DIE SICH NACH VERÄNDERUNG UND FORTSCHRITT IM LAND SEHNT UND ABER AUCH DIE PROBLEME SIEHT. BEI EINEM GUTEN EISKAFFEE AUF DER STRASSE KONNTEN WIR NOCH DAS EINE ODER ANDERE VON TUAN IN ERFAHRUNG BRINGEN. EIN TOLLER TAG, WOHL FÜR UNS GENAU SO WIE FÜR TUAN. SOLCHE MOMENTE UND BEKANNTSCHAFTEN MACHEN DAS REISEN AUS.

TAGS DRAUF STAND EIN WEITERES HIGHLIGHT AUF DEM PROGRAMM. WIR KONNTEN UNS EINEN LANG GEHEGTEN WUNSCH ERFÜLLEN. EINES UNSERER BIG 5 ODER 10 ODER WIE AUCH IMMER. WIR HATTEN EINEN TERMIN BEIM TATTOO STUDIO. JAWOHL! PATTY HAT SICH AUF DER INNENSEITE DES OBERARMS EIN TATTOO STECHEN LASSEN UND BENI AM UNTERARM. BEIDE KONNTEN WIR BEI DER GESTALTUNG UNSERER TATTOO’S MITWIRKEN. PATTY HAT IHR TATTOO SOGAR FAST SELBST ENTWORFEN. EINE ERINNERUNG AN UNSERE UNVERGESSLICHE REISE UM DIE WELT, DIE WIR NUN EIN LEBEN LANG AN UND MIT UNS TRAGEN DÜRFEN. EIN WUNSCH DER NUN IN ERFÜLLUNG GING. EIGENTLICH WOLLTEN WIR UNS BEREITS IN THAILAND EIN TATTOO MACHEN LASSEN, HABEN DEN PLAN DANN ABER VERWORFEN. UND NUN VÖLLIG UNVERHOFFT KLAPPT ES DOCH NOCH.

SO VERGINGEN DIE TAGE IN UND UM SAIGON DOCH WIE IM FLUG UND WIR HABEN MEHR ERLEBT ALS WIR UNS JEMALS ERHOFFTEN. EIN WUNDERSCHÖNES LAND MIT WUNDERSCHÖNEN UND TOLLEN LEUTEN. EINE GENIALE KÜCHE, VIELE GEGENSÄTZE UND IRGENDWIE DOCH SO NORMAL. MAN KANN ES IN WORTEN NUR SCHWER ERKLÄREN UND BESCHREIBEN. WIR HOFFEN DIE BILDER KÖNNEN DIES ALLES BESSER TRANSPORTIEREN. WIR SIND SUPER DANKBAR FÜR DIE ZEIT IM SÜDEN VON VIETNAM UND SIND FROH, HABEN WIR UNS DAFÜR ENTSCHIEDEN, DAS LAND, WENN AUCH NUR KURZ, ZU BEREISEN. WENN AUCH IMMER ES SICH ERGEBEN SOLLTE, WERDEN WIR UNBEDINGT WIEDER KOMMEN UM MEHR VON DIESEM TOLLEN FLECKEN ERDE ZU SEHEN.

UNSERE REISE GEHT WEITER. EINE NEUE KULTUR, EINE NEUE ZEITZONE. WIR ENTFLIEHEN DEM MONSUN UND FLIEGEN IN TROCKENERE LÄNDEREIEN. WIR FLIEGEN NACH INDONESIEN – NEXT STOP BALI!

VIEL SPASS BEIM LESEN UND BETRACHTEN DER PIX. WIR FREUEN UNS AUCH IMMER AUF EURE KOMMENTARE UND MITTEILUNGEN. IMMER GERNE!

BIS BALD – WIR LESEN UNS.

 ALLE BILDER ZU VIETNAM – HIER

2 Gedanken zu “…UND DER REGEN KAM…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s