RELAX – CRAZYOGIREUNION

19.04. – 07.05.2016

AM MORGEN FRÜH UM 06.00H STAND DAS TAXI BEREIT ZUM TRANSFER NACH KRABI BUSBAHNHOF. WIR WAREN BEREIT FÜR DAS NÄCHSTE ABENTEUER. AUCH LENA HATTE ENTSCHIEDEN IN RICHTUNG KHO SAMUI WEITER ZU REISEN UND SO BEGABEN WIR UNS GEMEINSAM MIT SACK UND SCHWEREM PACK AUF DEN WEG. IM WISSEN, DASS WIR UNS IN WENIGEN TAGEN WIEDER AUF KHO PHANGAN TREFFEN WÜRDEN, VERABSCHIEDETEN WIR UNS VON FAWZIA DIE GLEICHENTAGS NACH ZWEI MONATEN VOLUNTEER ZEIT BEI MARINA YOGA AUCH DIE WEITERREISE ANTRAT. EIN LETZTER BLICK ZURÜCK AUFS ANWESEN VON MARINA YOGA WELCHES IN DER AUFGEHENDEN MORGENSONNE ERSTRAHLTE UND UNS ALLE DIE TOLLEN, SPANNENDEN, TURBULENTEN UND ERLEBNISREICHEN MOMENTE DER LETZTEN VIER WOCHEN WIE IM ZEITRAFFER NOCHMALS DURCH DEN KOPF FLITZEN LIES.

AM BUSBAHNHOF ODER BESSER GESAGT DEM ÜBERDACHTEN TREFFPUNKT IN THE MIDDLE OF NOWHERE GAB ES NOCH KURZ EINEN KAFFEE. LENA ÜBERMANNTE KURZERHAND IHR SCHWERES GEPÄCK UND EHE SIE SICH UMSEHEN KONNTE LANDETE SIE AUF DEN KNIEN. NICHTS PASSIERT ABER FÜR EIEN LACHER AM MORGEN ALLEWEIL GUT. EINIGE MINUTEN SPÄTER HIESS ES DANN EINSTEIGEN IN DEN BUS RICHTUNG SURAT THANI. SCHNELL PLATZIERTEN WIR UNSERE ÄRSCHE AUF DEN VERMEINTLICH BESTEN PLÄTZEN. LENA GLEICH VOR UNS UND KAUM KONNTE SIE SICH UMSEHEN SASS AUCH SCHON DER STRUBELHAARIGE TYP AUS ENGLAND NEBEN IHR. ER SUCHTE SOFORT NICHT NUR VERBALEN KONTAKT ZU LENA. LEHNTE SICH AN SIE UND SIE WUSSTE FAST NICHT WIE IHR GESCHAH. WIR VERSUCHTEN DIE SITUATION MIT SMALLTALK ETWAS ZU ENTSCHÄRFEN. OK, DER TYP WAR EIGENTLICH GANZ WITZIG UND HÄTTE WOHL AUCH NICHT VIEL IM SINNE BIS AUF DAS EINE. HALT EIN WILLIGER BACKPACKER.

IN SURAT THANI WARTETEN WIR AM PIER AUF DIE AUFFORDERUNG UNSER SCHIFF ZU BESTEIGEN. EBENFALLS ERWEITERTE SICH DIE REISEGRUPPE UM EIN MITGLIED. DIE MÄNNLICHE BEKANNTSCHAFT VON LENA, DIESMAL DER RICHTIGE, NAMENS THOMY KAM VON KHAO LAK UM MIT LENA EIN PAAR SCHÖNE TAGE AUF SAMUI ZU VERBRINGEN. THOMY HATTE ABER EINE ANDERE FÄHRE ALS WIR GEBUCHT UND SO TRENNTEN SICH UNSERE WEGE KURZFRISTIG WIEDER. DIE FÄHRE WAR WIEDER EINMAL WIE IM KINO BESTUHLT, AUSSICHT GLEICH NICHT WIRKLICH VIEL. SCHNELL NOCH EIN PAAR ÜBERTEUERTE CHIPS GEKAUFT UND PLATZ GENOMMEN. VORTEIL DIESER FAHRT WAR EINMAL MEHR, DASS WIR AUCH NOCH ETWAS SCHLAFEN KONNTEN.

13062516_10209176511197762_4211201543383699358_n

AUF KHO SAMUI VERSUCHTEN WIR DANN MIT ALL UNSEREM GEPÄCK DAS BOOT SICHER UND OHNE LANDSCHÄDEN ZU VERLASSEN. LENA WURDE VON PATTY MIT SICHEREM GRIFF GERETTET, BEVOR SIE DAS GLEICHGEWICHT VERLOR UND MIT BESTIMMTHEIT ÜBER DEN PIER DIREKT INS MEHR ODER WENIGER KÜHLE NASS GEFALLEN WÄRE. WIR HATTEN SO EINIGES ZU LACHEN. OK, MAN MUSS SAGEN MIT LENA WIRD ES EINEM SOWIESO NIE LANGWEILIG. SIE IST EINE ULKNUDEL DURCH UND DURCH.

THOMY ERWARTETE UNS BEREITS AM PIER BEI DEN TAXIS UND HATTE SCHON ALLES GEREGELT. EINEN SUPER DEAL MIT DEM TAXIFAHRER AUSGEHANDELT UND AUCH SCHON GENÜGEND SMALLTALK BETRIEBEN, DASS WIR NUR NOCH EINLADEN MUSSTEN UND DAS AUTO AUCH SCHON LOS FUHR.

ZUFÄLLIGERWEISE HATTEN WIR UNSER HOTEL IN DIE SELBE RICHTUNG GEBUCHT WIE AUCH DIE BEIDEN TURTELTAUBEN. KURZE ZEIT SPÄTER HIESS ES DANN, IBIS HOTEL ARRIVED.

SCHNELL DIE RUCKSÄCKE AUSGELADEN, EIN DRÜCKER UND SCHON WAREN WIR AM EINCHECKEN. WIE IMMER ZOGEN WIR UNSEREN JOCKER NAMENS HONEYMOON WAS IN DEN MEISTEN BLEIBEN FUNKTIONIERT. WÄREND DESSEN UNSER RAUM NUN VORBEREITET WERDEN SOLLTE GENEHMIGTEN WIR UNS DANN AN DER POOLBAR EINEN MOJITO. JA IHR ERAHNT RICHTIG. WIR GÖNNTEN UNS NUN FÜR EIN PAAR TAGE DEN LUXUS PUR. WAS LANGE HAT WARTEN MÜSSEN SOLLTE NUN EINTRETEN. UND WIR WURDEN NICHT ENTTÄUSCHT. DAS ZIMMER MIT FRONT SEEVIEW IN DER OBERSTEN ETAGE. DIE ÜBLICHEN HANDTUCH SCHWÄNE MIT BLUMENBLÜTEN. NUR DER SEKT WAR NICHT UMSONST. ABER JA, WIR MÖGEN DEN NUTTENDIESEL JA EH NICHT SO SEHR.

DIE BILDER VOM INTERNET HABEN NICHT ZU VIEL VERSPROCHEN UND SO GENOSSEN WIR DIE TAGE IM HOTEL AM BOPHUT BEACH IN VOLLSTEN ZÜGEN. AUCH DAS UNWEIT GELEGENE GIPSY DORF BEREICHERTE UNSERE ABENDE IN DEM WIR DA HIN SPAZIERTEN UND ES UNS GUT GEHEN LIESSEN BEI EINEM GUTEN GLAS WEIN ODER EINEM GUTEN ESSEN.

DER VOLLMOND WAR NAH UND SO REALISIERTEN WIR, DASS NICHT WIE GEDACHT AM FREITAG VOLLMOND SEIN WÜRDE, SONDERN AM DONNERSTAG. WIR UNS MIT ALL DEN ANDEREN YOGIS ABER ZUR VOLLMONDPARTY AUF PHANGAN TREFFEN WOLLTEN. TJA, SHIT HAPPENS. SOLLTE WOHL NICHT SEIN. SO BEOBACHTETEN WIR ALL DIE TEENIES WELCHE SICH AN DER POOLBAR AUFWÄRMTEN UND AUF DEN TRANSFER ZUR UNWEIT GELEGENEN INSEL PHANGAN WARTETEN. GLEICHENMOMENTS WAREN WIR UNS DANN AUCH GAR NICHT MEHR SO SICHER, OB WIR WIRKLICH ETWAS VERPASSEN WÜRDEN. WIR GLAUBEN BIS HEUTE – NEIN.

AM FREITAG, DANN ALSO VERABSCHIEDETEN WIR UNS VON SAMUI. EINE WOHL TOLLE INSEL. ETWAS ÜBERTEUERT UND AUCH VOLL TOURISTISCH. DA WIR ABER DIE ZEIT VOLLUMFÄNGLICH IM HOTEL VERBRACHT HABEN UND SOZUSAGEN URLAUB VOM REISEN MACHTEN, KÖNNEN WIR NICHT WIRKLICH VIEL VON DER INSEL ERZÄHLEN. LENA UND THOMY HATTEN DA DOCH MEHR AMEISEN IM HINTERN UND HATTEN SO EINIGES UNTERNOMMEN, WIE WIR DANN SPÄTER ERFAHREN KONNTEN.

TRANSFER NACH PHANGAN VIA PIER UND EINER KURZEN BOOTSFAHRT. ES WAR SUPER EASY UND WIR KONNTEN UNS KAUM UMSEHEN SCHON LAGEN WIR IN PHANGAN AM STRAND.

AUCH HIER HAT DER JOKER WIEDER FUNKTIONIERT UND WIR ERHIELTEN EIN UPGRADE IN EINEN VILLABUNGALOW. ALSO MAL FÜR DREI NÄCHTE. NACH UND NACH TRUDELTEN AUCH LENA UND FAWZIA IM GUESTHOUSE EIN. KONSTANTINA UND MADDISON KAMEN DIREKT VON KHO LANTA UND BEZOGEN EIN GUESTHOUSE UNWEIT VON UNSEREM. WIR ENTSCHIEDEN UNS IM VORFELD FÜR DEN HAAD YAO BEACH AUF EMPFEHLUNG VON LENA. SIE WAR BEREITS EINMAL AUF PHANGAN UND HATTE DEN BEACH ALS EINEN DER SCHÖNSTEN IN ERINNERUNG.

UNSER RESORT VERFÜGTE AUCH ÜBER EINEN TOLLEN POOL UND EINE SUPER IDEAL GELEGENE BAR MIT COOLEM PERSONAL A LA THAI-STAFF. UND AUCH SONST WAR ALLES GENAU NACH UNSEREM GUSTO.

WIR GENOSSEN EINIGE TAGE AUF DER INSEL UND VERLÄNGERTEN SOGAR NOCH, WEIL ES UNS SO GUT GEFALLEN HAT. DER BESUCH EINER WATERFALL PARTY WAR MIT UNTER DOCH EIN HIGHLIGHT. ERST MIT DEM MOTOSCOOTER DURCH DIE HALBE INSEL GEFURZT UND DANN IN MITTEN DES JUNGLES EINE PARTY. OK, MAN MERKTE, DASS LANGSAM ABER SICHER DIE LOW SEASON IM ANMARSCH WAR, ABER FÜR UNS WAR ES PERFEKT. DIE MUSIK DER DJ’S, FEUER SHOWS, COOLE DRINKS, LACHEN, TANZEN UND EINE GUTE ZEIT HABEN. WIR HABEN ES GENOSSEN.

DIE BILDER SPRECHEN WOHL FÜR SICH. UND TÄGLICG FEIERTEN WIR UNSERE REUNION UND LIESSEN ES UNS GUT ERGEHEN.

AUCH BESUCHTEN WIR WÄHREND UNSERES AUFENTHALTES ALTE FREUNDE UND BEKANNTE VON PATTY. SIE WAREN ZU KINDER ZEITEN NACHBARN IN DER REGION LAUSANNE WO PATTY IHRE ERSTEN JUGENDJAHRE VERBRACHTE UND ZUSAMMEN MIT IHRER FAMILIE LEBTE. DIE FAMILIE GEISLER, DAS SIND MIREILLE, GEORGES UND STEPHAN. STEPHAN HAT DIE SCHWEIZ BEREITS VON MEHR ALS ZEHN JAHREN IN RICHTUNG THAILAND VERLASSEN. DIE ELTRN SIND NUN VOR EIN PAAR JAHREN NACHGEZOGEN UND GENIESSEN IHRE PENSION AUF KHO PHANGAN. DAS WIEDERSEHEN WAR DOCH SEHR SPEZIELL, HERZLICH, UNKOMPLIZIERT UND SCHÖN. HATTEN SICH PATTY UND GEISLERS ÜBER ZWANZIG JAHRE NICHT MEHR GESEHEN. GEISLERS GENIESSEN SICHTLICH IHR LEBEN IN IHREM HAUS. STEPHAN FÜHRT ZUSAMMEN MIT SEINER FREUNDIN KATE DAS MOONSTONE GUESTHOUSE GLEICH ÜBER DER STRASSE. TOLLE ZIMMER IN EINEN HANG GEBAUT MIT VIEL NATUR UND VIEL LIEBE ZUM DETAIL.

LEIDER HAT SICH EIN ZWEITES WIEDERSEHEN NICHT ERGEBEN DA DIE DISTANZ VON UNSEREM BEACH ZUM HADRIN BEACH WO GEISLERS WOHNEN ETWAS GROSS WAR.

WIE HABEN DIESMAL DIE GUNST DER STUNDE GENUTZT UND GLEICH AM ERSTEN TAG EIN MOTOSCOOTER GEMIETET. NACH ZEHN TAGEN KHO PHANGAN KÖNNEN WIR DOCH SAGEN, DASS WIR EINEN GROSSTEIL DER INSEL GESEHEN HABEN. DIE INSEL BIETET SEHR VIEL, HAT VIELE CHARMANTE PLÄTZE UND WIR SPÜRTEN UND ERLEBTEN DOCH ETWAS DAS ORIGINALE THAILAND SO WIE WIR UNS DAS IMMER VORGESTELLT HABEN. UND DIES ENTGEGEN VIELER NEGATIVEN ÄUSSERUNGEN VON ANDEREN REISENDEN. DIE GESCHMÄCKER SIND HALT VERSCHIEDEN. UNSERER WURDE EXTREM GETROFFEN UND WIR KOMMEN BESTIMMT MAL IRGENDWANN WIEDER ZURÜCK.

BLEIBT ZU HOFFEN, DASS DIE INSEL IHRE EIGENHEIT BEWAHREN KANN UND NICHT, WIE VIELE ANDERE INSELN, DEM PAUSCHALTOURISMUS ZU LIEBE VERSCHANDELT WIRD.

EINMAL MEHR NUTZTEN WIR DEN NACHTBUS RICHTUNG BANGKOK. DENN UNSERE PLÄNE HATTEN SICH NACH LANGEM HIN UND HER NUN DAHINGEHEND VERSCHOBEN, DASS WIR NACH BANGKOK GEHEN WÜRDEN UND DANN VIA KAMBODSCHA (PHNOM PENH, SIHANOUKVILLE) RICHTUNG VIETNAM REISEN WÜREN. ALSO ZUERST ABER MIT DER AUTOFÄHRE ZURÜCK NACH SURAT TANI. WÄHREND DER ÜBERFAHRT MACHTEN SICH BEI BENI HEFTIGE UNTERLEIBSSCHMERZEN BEMERKBAR. ZUERST NICHT SICHER OB ES DER MAGEN ODER DER BAUCH SEI. SPÄTER DANN ABER MEHR UND MEHR DIE BLASE SPÜRBAR WAR. DIE SYMPTOME WAREN DOCH KLAR. DIE SCHMERZEN HEFTIG UND ZEITLICH SEHR UNGÜNSTIG. ZUMAL DIE BUSFAHRT VON 1O STUNDEN VOR UNS LAG. AUCH KAMEN NOCH FIEBERSCHÜBE DAZU. WIRKLICH SEHR UNGÜNSTIG.

IN BANGKOK MUSSTEN WIR DANN AUCH NOCH ZUERST EIN HOSTEL FINDEN, DA WIR IM VORFELD ENTSCHIEDEN HATTEN, VOR ORT FÜNDIG ZU WERDEN. IN DIESER SITUATION DANN DOCH ETWAS NERVENAUFREIBEND. BENI SETZTE SICH KURZERHAND IN EIN KLIMATISIERTES CAFÉ UND PATTY MACHTE SICH AUF, EINE PASSENDE BLEIBE ZU FINDEN.  DAS LIVE IT UP HOSTEL, FAST GEGENÜBER VOM CAFÉ WO BENI DIE ZEIT ABWARTETE SOLLTE ES DANN SEIN. DAS LUSTIGE AN DER GESCHICHTE WAR, DASS DAS GUESTHOUSE ERST IN ZWEI TAGEN ERÖFFNUNG HABEN WÜRDE. DER MANAGER UNS ABER TROTZDEM EINLASS GEWÄHRTE UND WIR EIN ACHT-BETT DORM FÜR UNS ALLEINE HATTEN. DAS HOSTEL WAR SUPER MODERN UND ALLES NEU. UND FÜR BENI WAR ES AUCH EINE ART SEGEN. ER KONNTE SEIN FIEBER RICHTIG RAUS SCHWITZEN UND HAT FAST ALLE ACHT BETTGARNITUREN AUSPROBIERT.

AUCH LENA, THOMY, FAWZIA UND KONSTANTINA WAREN NOCH IN DER STADT.  MADDISON HATTE BEREITS DIE HEIMREISE ANGETRETEN. SIE WIRD IN WENIGEN TAGEN IN KANADA AM TREE PLANTEN SEIN UND MIT HARTER ARBEIT IHR BROT VERDIENEN.

WIR TRAFEN UNS MIT KONSTANTINA UM IHR DIE RAMBUTTRI UND KHAO SAN ROAD ZU ZEIGEN. EINE PEDICURE BEIM BEAUTY SALON UNSERES VERTRAUENS DURFTE NATÜRLICH NICHT FEHLEN.

FAWZIAS FREUNDIN PEPPA, DIE ZUSAMMEN MIT IHRER FAMILIE IN BANGKOK LEBT, SELBST HALB SPANIERIN UND HALB IRLÄNDERIN LUD UNS DANN AM LETZTEN ABEN NOCH ZU EINER SUPER LECKEREN PAELLA ZU IHR NACH HAUSE EIN. ES WAR EIN SCHMAUS. GLEICHZEITIG WAR ES NUN DAS LETZTE TREFFEN VON UNS YOGIS. EINE INTENSIVE ZEIT HABEN WIR ZUSAMMEN VERBRACHT. NEUE FREUNDE GEFUNDEN UND VIELE SCHÖNE MOMENTE GENOSSEN. BYE BYE CRAZYOGI’S. BIS IRGENDWANN – IRGENDWO.

WIR MACHTEN IN BANGKOK NOCH UNSERE LETZTEN BESORGUNGEN. SCHICKTEN SACHEN DIE WIR BIS JETZT NCHT GEBRAUCHT HABEN PER POST NACH HAUSE. BESUCHTEN DAS KINO UND KAUFTEN UNS EINE GO PRO KAMERA JEDOCH MADE IN CHINA. LEIDER HAT UNS JA UNSERE SUPER TROUPER UNTERWASSER KAMERA WELCHE WIR ZUR HOCHZEIT VON BRÄSSLOFT ERHALTEN HABEN SCHMERZLICH VERLASSEN UND DAS ZEITLICHE GESEGNET. SO WAR ES AN DER ZEIT WAS NEUES ZU KAUFEN. DIE ELEKTROARTIKEL IN THAILAND SIND JEDOCH ÄHNLICH WIE IM EU-RAUM EINIGES TEURER ALS IN DER SCHWEIZ. UNSER REISE KONTO LIESS KEINE GRÖSSEREN  INVESTITIONEN MEHR ZU. DIESE GO PRO MADE IN CHINA FÜR UMGERECHNET HUNDERT FRANKEN IST EINIGES GÜNSTIGER UND WIR GLAUBEN FEST FEST AN SIE. MÖGE SIE UNS NUN ALS TREUER BEGLEITER ZUR SEITE STEHEN UND VIELE SCHÖNE BILDER UND FILME MACHEN. WIR HABEN FREUDE.

MIT AIR ASIA GINGS DANN WEITER NACH PHNOM PENH. ZULETZT HABEN WIR DIE STADT VOR FAST FÜNF JAHREN BESUCHT. DAMALS HAT BENI’S SCHWESTER NOCH IN DER STADT GELEBT UND KLEIN MARLINA WAR ERST WENIGE MONATE ALT. ALSO VOLL DER FAMILIENURLAUB. DIESMAL WOLLTEN WIR UNBEDINGT DIE KILLING FIELDS UND DAS S21 GENOZID MUSEUM BESUCHEN. DIE GESCHICHTE KAMBODSCHAS IST SEHR EINDRÜCKLICH. VOR ALLEM DIE GRAUSAME HERRSCHAFT DER KHMER ROUGE. EIN EINEM DER NÄCHSTEN BLOGS WOLLEN WIR MEHR DARÜBER SCHREIBEN.

NUN WÜNSCHEN WIR ABERMALS VIEL VERGNÜGEN BEIM SICHTEN DER PIX.

WIR LESEN UNS.

ALLE BILDER ZU KOH SAMUI – KOH PHANGAN – BANGKOK – HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s