YOGA TEACHER TRAINING – NEUE FREUNDE

21.03. – 19.04.2016

DIE FÄHRE TUCKERTE LANGSAM ABER SICHER UNSEREM ZIEL, KRABI – AO NANG ENTGEGEN. SCHON RECHT EINDRÜCKLICH RAGTEN DIE KALKSTEIN FELSEN ZAHLREICH AUS DEM MEER UND UNSERE BLICKE ERHASCHTEN DIE KÜSTE VON KRABI.

EIN KURZER STOP VOR DEM RAILAY BEACH. EIN TOLLER ANBLICK VOM SCHIFF AUS. EINIGE PASSAGIERE VERLIESSEN HIER DAS SCHIFF UM PER LONGTAIL BOOT ZUR KÜSTE ZU GELANGEN. ANDERE REISENDE STIEGEN ZU UM MIT DER FÄHRE WEITER ZU FAHREN. DER RAILAY BEACH GILT ALS EINER DER SCHÖNSTEN STRÄNDE IN DER REGION KRABI. MAN KANN IHN NUR PER BOOT ERREICHEN. WIR ABER FUHREN MIT DER FÄHRE WEITER BIS ZUR ENDSTATION AO NANG. HIER WO DOCH ETWAS MEHR ALLTAGS TREIBEN HERRSCHTE.

AM PIER ANGELEGT WAR UNSERE ERSTE MISSION, EINEN GELDAUTOMATEN AUFZUSUCHEN. WIR WAREN NÄMLICH SOZUSAGEN BLANK UND KONNTEN NICHT EINMAL EIN TAXI ODER TUKTUK BEZAHLEN. OK, WIR HÄTTEN EINFACH EINEN TUKTUK FAHRER BITTEN KÖNNEN UNS MITZUNEHMEN BIS ZUM NÄCHSTEN ATM (GELDAUTOMATEN). AABER, SOWEIT HABEN WIR IN DEM MOMENT EBEN AUCH NICHT STUDIERT. UND WIR DACHTEN EIGENTLICH AUCH, DASS DA AM PIER SICHERLICH IRGENDWO EIN KOHLEAUSSPUCKER SEI. TJA, ABER WEIT GEFEHLT. SO LIEFEN WIR GEFÜHLTE ZWEI KILOMETER BIS ZUR ERSEHNTEN GELDMASCHINE. DER THAI AM STREETFOODSTAND MEINTE ZWAR ES WÄREN SO CIRCA UNGEFÄHR ETWA FÜNFHUNDERT METER. ABER ES WAREN DEFINITIV MEHR METER. UND MIT SACK UND PACK FÜHLT ES SICH JEWEILS NOCH VIEL WEITER AN. WIR HATTEN JA SCHON LÄNGER KEINEN VOLLPACKUNGSMARSCH MEHR BEWÄLTIGT. DER SCHWEISS MACHTE SICH DANN AUCH NULLKOMMAPLÖTZLICH AM GANZEN KÖRPER BEMERKBAR.

WO WAR NUN SCHON WIEDER DIESER ATM? DOCH NICHT? HIER BEIM FAMILIY MARKET MUSSTE ER DOCH SEIN?! LEIDER FEHLANZEIGE. WIR KÜHLTEN UNS UND UNSERE KÖPFE DANN KURZ MAL IM INNERN DES SUPERMARKTES AB. FÜR EINMAL WAREN WIR MEHR ALS FROH, DASS DIESE LÄDEN IMMER SO MEGA EISKALT BELÜFTET SIND. UND MIT GEKÜHLTEM KOPF KAM UNS DANN DOCH AUF EINMAL NOCH IN DEN SINN, DASS WIR JA NOCH ETWAS GELD HABEN. GERADE GENUG UM EIN TUKTUK ZU BEZAHLEN. UNSER THAI HANDY HATTE AUCH KEIN GELDKREDIT MEHR UM JEMANDEN ANZURUFEN. SO HOFFTEN WIR NUN AUF EIN TUKTUK AM STRASSENRAND WAS UNS MITNEHMEN WÜRDE. ABER AUCH DAS KLAPPTE NICHT. DIE FREUNDLICHE DAME VOM TRAVEL OFFICE VIS A VIS WAR SO HILFSBEREIT UND ORGANISIERTE UNS EIN TUKTUK.

AM SPÄTEREN NACHMITTAG ERREICHTEN WIR DANN DIE YOGA SCHULE ETWAS AUSSERHALB IM GRÜNEN GELEGEN. MARINA DIE EIGNERIN BEGRÜSSTE UNS SEHR WARMHERZIG UND WIR FÜHLTEN UNS GLEICH SO RICHTIG SAU WOHL. WIR ERHIELTEN AUCH GLEICH ALL UNSER SCHULMATERIAL SOWIE EIN SÜSSES ZIMMER ZUGETEILT IN WELCHEM WIR DIE NÄCHSTEN VIER WOCHEN HAUSEN WÜRDEN. ALLES WAR GUT UND WIR VERSCHAFFTEN UNS ERST MAL EIN WENIG DEN ÜBERBLICK IM UND UMS ANWESEN. FORTLAUFEND KAMEN AUCH DIE ANDEREN KURSTEILNEHMER AN UND MAN KAM IN ERSTEN KONTAKT.  AM ABEND KONNTEN WIR DANN AUCH GLEICH NOCH EIN MOTOSCOOTER ORGANISIEREN WELCHEN WIR FÜR DIE NÄCHSTEN VIER WOCHEN MIETETEN. UND DAS ERST NOCH ZU EINEM SUPER PREIS. ROLLER RESP. SCOOTER WAR EIN MUSS. DENN OHNE FAHRBAREN UNTERSATZ WAR HIER NICHTS ZU WOLLEN. AO NANG CITY ODER KRABI TOWN WÄREN ZU FUSS DOCH ETWAS WEIT ENTFERNT GEWESEN.

AM NÄCHSTEN MORGEN UM 07.00H STARTETE DANN DAS ABENTEUER YOGA TEACHER TRAINING. UND – JAWOHL – JEDEN MORGEN FÜR VIER WOCHEN LANG HIESS ES DANN FRÜH AUS DEN FEDERN. NUR FRÜHAUFSTEHER YOGIS WISSEN UM DIE BESTE ZEIT FÜR DEN TÄGLICHEN SONNENGRUSS. FÜR UNS LANGAUSSCHLAFPENNTÜTEN BRAUCHTE ES HALT SCHON IMMER GROSSE ÜBERWINDUNG UM RECHTZEITIG AUS DEN FEDERN ZU KOMMEN. ABER – UM DIES VORNEWEG ZU NEHMEN, WIR HABEN ALL DIE TAGE NIE VERSCHLAFEN. NICHTS DESTO TROTZ SEHNTEN WIR UNS DANN IMMER RECHT SCHNELL NACH DEM WOCHENENDE, ODER BESSER GESAGT NACH DEN SONNTAGEN WELCHE UNSERE FREIEN TAGE WAREN UND WIR DANN AUCH AUSSCHLAFEN KONNTEN. DAS NACHTLEBEN IN AO NANG HATTE UNS DOCH DAS EINE ODER ANDERE MAL IN DEN BANN GEZOGEN.

EIGENTLICH WAR FÜR UNS GANZ KLAR, DASS WIR NUN HIER WÄHREND DER YOGAAUSBILDUNG SO RICHTIG EINEN AUF GESUNDE ERNÄHRUNG, GENÜGEND SCHLAF, ENTGIFTUNG, YOGA ETC. MACHEN. HÄTTE AUCH ALLES SO GEKLAPPT. LEIDER ABER WAREN DIE ANDEREN TEILNEHMER AUCH GRÖSSTENTEILS ETWAS UNKOMPLIZIERT UND WIE MAN SO SCHÖN SAGT, DOCH AUCH EHER AUF DER SONNENSEITE DES PARTYLEBENS UND DER UNBESCHWERTHEIT AUFGEWACHSEN UND ANGESIEDELT. UND SO HATTE ES SICH DANN DOCH ETWAS ANDERS ZUGETRAGEN ALS ZUERST ANGENOMMEN. ES HAT SICH ABER ALLEWEIL GELOHNT. WIR HABEN VIELE NEUE FREUNDE KENNENGELERNT.

TROTZDEM SEI HIER ABER AUCH GESAGT, DASS DIE WOCHEN DOCH SEHR LEHRREICH, ANSTRENGEND UND SCHWEISSTREIBEND WAREN. UNSERE KÖRPER WURDEN TÄGLICH AUFS NEUE GEFORDERT UND UNSERE MUSKELN UND GELENKE MASSIV GEDEHNT UND GEÖFFNET. SO MANCHEN ABEND WÜNSCHTEN WIR UNS DOCH EINEN NEUEN KÖRPER UND SCHWUPS WAR ES MORGEN UM SECHS UHR, WIR WAREN NOCH IM GLEICHEN KÖRPER UND AUCH SCHON WEITER GING ES. ASANAS, BANDAS, PRANAYAMA, CHAKRAS, MUDRAS, SUN SALUTATIONS, VINYASA’S, 8 LIMB’S, HATHA, ASHTANGA, YIN, NIDRA, MEDITATIONEN UND NOCH VIELES MEHR. WER EINE AHNUNG VON YOGA HAT, DER WEISS WAS WIR MEINEN UND ERLEBEN DURFTEN.

YOGA IST EINIGES MEHR ALS NUR EINE SPORTLICHE BETÄTIGUNG. VIELMEHR IST ES EINE LEBENSEINSTELLUNG UND PHILOSOPHIE. DESSEN WAREN WIR UNS BEWUSST. GAB ES ABER DOCH AB UND AN MAL MOMENTE WO WIR UNS ETWAS AUF EINEM ANDEREN PLANETEN ODER IN EINER ANDEREN WELT FÜHLTEN. ABER WIE PFLEGEN WIR GALANT ZU SAGEN – MAN MUSS ES ERLEBT HABEN – NICHT WAHR?

NEBEN DEM SCHUL- UND LERNALLTAG GAB ES ABER AUCH VIEL ZEIT UM GEMÜTLICHKEIT UND GESELLIGKEIT INNERHALB DER KLASSE ZU STÄRKEN UND ALL DIE VERSCHIEDENEN LEUTE IN DER KLASSE BESSER KENNEN ZU LERNEN. WAREN DOCH LEUTE AUS ALLEN KONTINENTEN DER WELT MIT DABEI. BENI WAR HAHN IM KORB, DENN AUSSER DEN MÄNNLICHEN LEHRERN WAR ER DER EINZIGE MANN IN DER KLASSE. ES WAR ABER GUT AUSZUHALTEN.

DIE KLASSENGRÖSSE IDEAL MIT NEUN PERSONEN. WIR FÜHLTEN UNS SCHNELL ALLE WOHL WAS DAS ZUSAMMENSEIN FÜR VIER WOCHEN UM EINIGES EINFACHER MACHTE.

WIR WOLLEN ES NICHT UNTERLASSEN DIE EINZELNEN KLASSENMITGLIEDER KURZ VORZUSTELLEN UND ZU BESCHREIBEN. SIND SIE DOCH IMMER WIEDER AUCH AUF DEN FOTOS ZUSAMMEN MIT UNS.

DA WÄREN DIE RIE AUS AUSTRALIEN, URSPRÜNGLICH AUS JAPAN, SIEHT AUS WIE VIERZIG, IST JEDOCH MITTE FÜNFZIG, WOHNT MIT IHREM ZWEITEN UND ODER DRITTEN MANN IN PERTH UND GENIESST DAS LEBEN MIT IHREN HUNDEN UND LÄSST ES SICH GUT GEHEN. DIE SALLY AUS ENGLAND ABER SEIT SECHS JAHREN IN BANGKOK ALS LEHRERIN TÄTIG UND AB AUGUST IN INNSBRUCK WOHNHAFT. DIE KONSTANTINA AUS GRIECHENLAND, EINE YOGI DURCH UND DURCH, HIER UM RUNTER ZU FAHREN UND IST DOCH IRGENDWIE IMMER HIGHER AND HIGHER IN EINER ANDEREN WELT. DIE LENA AUS ÖSTERREICH, AUCH AUF REISEN UND IN WIEN ALLES HINTER SICH GELASSEN UND DIE QUEEN OF SÜSSIGKEITEN VERSCHLINGEN. ODER MADISSON AUS KANADA, EINE DURCHGEKNALLTE PFUNDSNUDEL MIT DER LEIDENSCHAFT ZU SINGEN UND AUCH EINE GEÜBTE BAUMPFLANZERIN IM AKKORD. RACHEL AUS HAWAI EIN SONNENSCHEIN VON PERSÖNLICHKEIT UND EIN HEIMLICHES PARTYGIRL. SARAH AUS DEUTSCHLAND, MOMENTAN AUCH MIT IHREM FREUND AUF REISEN, EINE ABENTEUERLUSTIGE WISSBEGIERIGE UND IMMER GUT AUFGELEGTE INTERESSIERTE PERSÖNLICHKEIT. ALICE AUS KANADA WAR NICHT SO GANZ AUF UNSERER WELLENLÄNGE, HATTE SO IHRE PROBLEME MIT IM GEPÄCK UND WAR DANN DOCH ETWAS DAS SCHWARZE SCHAF DER KLASSE. ABER AUCH SIE HAT SICH ZUM ENDE DES KURSES VON IHRER BESSEREN SEITE GEZEIGT. LEBEN UND LEBEN LASSEN. ALLES IN ALLEM EINE TOLLE TRUPPE.

AUCH UNSERE LEHRER DIE UNS WÄHREND DEN VIER WOCHEN UNTERSTÜTZTEN UND UNTERRICHTETEN WAREN ALLE SAMT SUPER COOL. VORNE WEG DIE LIEBE FAWZIA AUS MALAWI SÜDAFRIKA. HAT UNS MIT IHRER ART VERZAUBERT UND WIR VERDANKEN IHR SEHR VIEL. MIT IHR HABEN WIR NICHT NUR EINE TOLLE PERSON MEHR KENNEN GELERNT, SONDERN AUCH EINE NEUE FREUNDIN.

AUCH ALEX AUS ITALIEN WAR EINER UNSERER YOGA LEHRER. EINE TOLLE PERSÖNLICHKEIT MIT VIEL WISSEN UND EINER KLAREN UND STRICKTEN HALTUNG ZU YOGA UND WAS YOGA NICHT IST. WIR SAGEN NUR, CORRECT OR NOT CORRECT – EIN KLEINER INSIDER AM RANDE. ALEX WAR ABER AUCH AUSSERHALB DER LEKTIONEN EIN TOLLER MENSCH UND WIR HABEN DOCH AB UND AN ZUSAMMEN ZEIT VERBRACHT. ER ZEIGTE UNS DANN AUCH DEN NACHTMARKT VON KRABI TOWN ODER EINEN TOLLEN, RUHIGEN ORT IM JUNGLE WO MAN BADEN KONNTE.

ALLE ZUSAMMEN HATTEN WIR VIELE TOLLE ABENDE IN DER REGGAE BAR IN AO NANG. TANZTEN, TRANKEN, UND FEIERTEN BIS IN DIE MORGENSTUNDEN. STEPPTEN BEIM CENTERPOINT ZU HITPARADEN SOUND UND LIESEN UNS MIT DEN LADYBOYS FOTOGRAFIEREN. TRAFEN UNS ZUM SONNTÄGLICHEN PIZZA ESSEN ODER ZUM KAFFEKLATSCH.

NEBEN DER YOGA AUSBILDUNG HAT UNS MARINA AUCH TEILHABEN LASSEN AN EINEM SHAMANISTIK RITUAL, WIR ERHIELTEN DAS REIKI LEVEL 1 UND PROFITIERTEN SO VON ÜBERGREIFENDEN THEMEN UND PHILOSOPHIEN. EIN PRIVATER BESUCH BEI EINEM TEMPEL, WELCHE NUR DIE EINHEIMISCHEN BESUCHEN, GEHÖRTE EBENFALLS ZU EINEM HIGHLIGHT UNSERES AUFENTHALTES. DAS THAILÄNDISCHE NEUJAHRSFEST (SONGKRAN) ERLEBTEN WIR ÄUSSERST INTENSIV MIT VIEL WASSER, PUDER, FARBE UND AUF DER LADEFLÄCHE VON LEK’S PICKUP. LEK IST DER ANGESTELLTE VON MARINA UND SOZUSAGEN DER MANN FÜR ALLE FÄLLE BEI MARINA YOGA. ER LEBT EBENFALLS MIT SEINER FAMILIE AUF DEM ANWESEN UND HILFT WO ER KANN.

KRABI UND AO NANG IST LANDSCHAFTLICH WIRKLICH SEHR SCHÖN. GEPRÄGT VON DER FELSIGER LANDSCHAFT, SCHÖNEN STRÄNDEN ABER HALT AUCH VON TOURISMUS. ES WAR ABER FÜR UNS DOCH DER PERFEKTE ORT UM UNSER YOGA TEACHER ZERTIFIKAT ZU ERLANGEN. DIE LEUTE, DAS DRUM HERUM UND AUCH MARINA UND IHR TEAM HABEN UNS SEHR GETAUGT.

AUCH FEIERTEN WIR UNSEREN ERSTEN HOCHZEITSTAG IN KRABI. ZUSAMMEN MIT EIN PAAR KLASSENFREUNDEN GÖNNTEN WIR UNS EIN FEINES ITALIENISCHES PICKNICK MIT WEIN, KÄSE, PARMASCHINKEN OLIVEN UND HATTEN EINEN SCHÖNEN NACHMITTAG.

EINE WOCHE SPÄTER FEIERTEN WIR DANN AUCH GLEICH DAS NÄCHSTE EREIGNIS. WIR WAREN NÄMLICH AM 8.4.2016 BEREITS EIN JAHR AUF REISEN UND WEG VON DER SCHWEIZ. UND WIR REALISIERTEN ZUM ERSTEN MAL SO RICHTIG, WIE SCHNELL DIE ZEIT DOCH VERGEHT UND WAS WIR ALLES IN DIESER TOLLEN ZEIT ERLEBEN DURFTEN. WIR SIND WIRKLICH DANKBAR UND BESTÄRKT IN UNSEREM ENTSCHEID DIESE REISE AUF UNBESTIMMTE ZEIT ANZUTRETEN. WIR WÜRDEN ES IMMER WIEDER TUN.

DIE VIER WOCHEN IN AO NANG GINGEN DANN DOCH ALLMÄHLICH ZU ENDE UND WIR PACKTEN SO LANGSAM ABER SICHER UNSERE SIEBEN SACHEN. VERABSCHIEDETEN UNS VON DEN NEUEN LIEB GEWONNENEN LEUTEN UND FREUNDEN. UND IRGENDWIE WOLLTEN WIR DIE TOLLE ZEIT EINFACH NICHT VERGEHEN LASSEN. DER ZUFALL ERGAB SICH DANN SO, DASS FAWZIA, LENA, KONSTANTINA UND MADDISON EBENFALLS WIE WIR DEN PLAN HATTEN IN EIN PAAR TAGEN AUF KHO PHANGAN ZU SEIN. WAS ALSO LAG DA NÄHER ALS EINE ART REUNION ZU FEIERN. UND SO WÜRDEN WIR UNS ALSO ZUM VOLLMOND AUF PHANGAN WIEDER SEHEN. FREUDE HERRSCHT.

ZUERST MACHTEN WIR UNS ABER PER BUS AUF IN RICHTUNG SURAT THANI UND DANN NACH KHO SAMUI. NACH DIESER INTENSIVEN ZEIT IN DER KOMUNE WAR FÜR UNS NUN ZEIT UM EIN PAAR TAGE LUXUS, HOTEL, SONNE UND STRAND ZU GENIESSEN. ALSO AUF AUF DIE ANDERE SEITE, AN DEN GOLF VON THAILAND, AUF NACH KHO SAMUI.

DIE NÄCHSTEN GESCHICHTEN KOMMEN IN BÄLDE. WIR WÜNSCHEN VIEL SPASS BEI DEN PIX. UNS GEHT ES IMMER NOCH SUPER GUT UND WIR SCHICKEN LIEBE GRÜSSE AN ALLE LESER. BIG HUG UND BIS BALD.

ALLE BILDER ZU AO NANG – KRABI – HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s