WILDER WESTEN – PLASTIK AGAIN UND WIEDERSEHEN

13.11. – 15.11.2015

GUT UND TIEF AUSGESCHLAFEN WAR DER FRÜHSTÜCKSHUNGER DOCH NICHT WEIT. ALSO AB ZUM BUFFET. UND – ES WAR DOCH WIRKLICH EIN AUGENSCHMAUS. WOHL DAS BESTE FRÜHSTÜCKSBUFFET IN EINER UNTERKUNFT WELCHES WIR BIS JETZT HATTEN. WIR HATTEN FEST FREUDE UND LIESSEN ES UNS NICHT NEHMEN SO RICHTIG AUSGIEBIG DEN BAUCH VOLL ZU SCHLAGEN. DAS HOTEL WAR JA BEI WEITEM NICHT AUSGEBUCHT UND TROTZDEM NOCH SO EINE AUSWAHL. UND DER KELLNER, WIR WISSEN DEN NAMEN NICHT MEHR, ABER WIR DENKEN ER HAT „MUSTAFA“ ODER SO GEHEISSEN, WAR AUCH AUSSERORDENTLICH AUFMERKSAM. ER HAT SOGAR UNSERE TELLER ZUM TISCH GETRAGEN. KURZ UND GUT, WER MAL AUS UNERKLÄRLICHEN GRÜNDEN IN MOTRIL EINEN NOTHALT MACHEN MUSS – DAS HOTEL ELBA IST MEHR ALS EMPFEHLENSWERT. WOBEI WIR UNS SEHR GUT VORSTELLEN KÖNNEN, DASS ES IN DER HIGHSEASON DOCH UM EINIGES TEURER IST.

WIR HABEN DANN BALD DARAUF AUCH WIEDER UNSEREN FIESTA GECHARTERT UND SIND LOS GEFAHREN. ALSO GEFAHREN IST JA WIE SCHON DIE GANZE ZEIT, PATTY. AUS KOSTENGRÜNDEN WEGEN DES ZUSÄTZLICHEN FAHRERS WOLLTE SICH PATTY JA IN MALAGA AM FLUGHAFEN NICHT DAVON ABBRINGEN LASSEN, DASS SIE DIE GANZE STRECKE FÄHRT. DIES WAR, WIE WIR DANN ABER BEREITS IN GRANADA ODER DANN AUCH NOCH SPÄTER HERAUSFANDEN, DEFINITIV EIN FEHLENTSCHEID. ABER AUCH HIER PFLEGEN WIR ZU SAGEN – „MANN MUSS ES ERLEBT HABEN“.

ALSO, WIR FUHREN DANN WIEDER UNSERER BELIEBTEN KÜSTENSTRASSE A340 ENTLANG. UND WIEDERUM VON LAUTER PLASTIKTREIBHÄUSERN UMGEBEN STELLTEN WIR ENDGÜLTIG FEST, DASS WIR HIER AN DIESER ECKE SPANIENS NICHT FREIWILLIG FERIEN MACHEN WÜRDEN, GESCHWEIGE UNS DANN NIEDERLASSEN WÜRDEN. EIN ORT DEN DIE WELT NICHT VERMISSEN WÜRDE WENNS IHN NICHT GEBEN WÜRDE, AUSSER VIELLEICHT DIE SCHWEIZER, WENN DAS SPANISCHE GEMÜSE UND DIE FRÜCHTE DANN NICHT MEHR VON SPANIEN IMPORTIERT WÜRDEN.

DIE UNZÄHLIGEN WINDRÄDER SOWIE DIE STRASSE WELCHE DURCH FELSSPALTEN UND SCHLUCHTEN VERLÄUFT SIND ALSO IN DIESEM MOMENT DAS EINZIG SCHÖNE AN DER FAHRT. ABER WIR GEBEN UNS JA AUCH DAMIT ZUFRIEDEN. IMMER WIEDER FAHREN WIR DANN AUCH DURCH KLEINERE UND GRÖSSERE TOURISTEN ORTE AN WELCHEN SICH AN DER KÜSTENLINIE DIE HOTELBUNKER ANEINANDER REIHEN UND GLEICH DAHINTER DIE TREIBHÄUSER-CITY BEGINNT. ECHT KRASS DIESER ANBLICK.

BEI ALMERIA VERLIESSEN WIR DANN DIE KÜSTENSTRASSE UND FUHREN RICHTUNG GEBIRGE ZUR ORTSCHAFT TAVERNAS. DIE LANDSCHAFT IST GEPRÄGT VON EINER WIRKLICH EINDRÜCKLICHEN FELSLANDSCHAFT. DIES IST DER ORT VON ZAHLREICH GEDREHTEN WESTERN WIE „SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD“ MIT CHARLES BRONZEN UND HENRY FONDA ODER WINNETOU ODER CONAN DER BARBAR. UND WIRKLICH DIE TROCKENEN GRASBÜSCHEL UND IN DER VON SCHLUCHTEN DURCHZOGENEN HÜGELLANDSCHAFT SIND UNERWARTET BEINDRUCKEND. MAN FÜHLT SICH ECHT WIE IM FILM UND WÜRDE SICH AM LIEBSTEN HINTER EINEM FELSEN VERSTECKEN UND WARTEN BIS DIE POSTKUTSCHE GEFOLGT VON INDIANERN VORBEI DONNERN ABER EBEN, WIR LEBEN JA IM HIER UND JETZT. ES GÄBE DA AUCH NOCH EINEN PARK ALS TOURI ATTRAKTION. DIESER WAR UNS ABER ZU TEUER UND JA, WIR WAREN AUCH SCHON RECHT SPÄT DRAN. HABEN ALSO DANN NOCH EIN PAAR FOTOS GEMACHT UND SIND DANN WEITER GEFAHREN.

WIEDER AUF DER BERGSTRASSE IN RICHTUNG VERA FAHREND SAHEN WIR VIELE VIELE OLIVENBAUM PLANTAGEN. MAN GLAUBT ES KAUM, OLIVEN SO WEIT DAS AUGE REICHT. NACH EINER GUTEN STUNDE SIND WIR DANN IN DER REGION VERA ANGEKOMMEN. GENAUER IN VERA PLAYA. HIER WOLLTEN WIR FÜR DIE NÄCHSTEN DREI TAGE NÄCHTIGEN. DER ORT SELBST NICHT UNBEDINGT SCHÖN, HALT AUCH EIN WEITERES TOURIÖRTCHEN, ABER DER GRUND WAR JA AUCH EIN ANDERER. WIE BEREITS IN EINEM VORHERGEHENDEN BLOG GESCHRIEBEN, WOHNT HIER ADA DIE WIR VON MALLORCA KENNEN. SIE WAR DAMALS ALS ANIMATEURIN IM UNIVERSAL HOTEL AQUAMARIN IN SANT ELM UND WIR HABEN SIE VOR CA. SECHS JAHREN DA KENNENGELERNT. ADA IST EINE JAHRELANGE FREUNDIN VON UNSERER SUPER LOCO CHICCA KATTY HEYNEMANN.

KATTY WAR BEREITS IN VERA ANGEKOMMEN UND HAT SICH BEI ADA ZU HAUSE EINQUARTIERT. WIR SELBST MUSSTEN ZUERST NOCH NACH EINER UNTERKUNFT AUSSCHAU HALTEN. HATTEN JA ZWISCHENZEITLICH ÜBUNG DRIN UND WAREN GUTER DINGE. ZUMAL WIR JA ERST KURZ VOR ACHTZEHN UHR HATTEN UND ES NOCH HELL WAR UND WIR DAVON AUSGINGEN, DASS ES HIER DOCH NOCH DAS EINE ODER ANDERE HOSTAL ODER HOTEL GIBT. HABEN JA AM VORTAG IM INTERNET NOCH EIN BISSCHEN AUSSCHAU GEHALTEN. NUN… DEM WAR LEIDER NICHT SO. DIE SPANISCHE GENAUIGKEIT LÄSST GRÜSSEN AUCH IM INTERNET. MAN KANN HOTELS BUCHEN DIE GAR NICHT MEHR GEÖFFNET HABEN. TJA, WIR KLAPPERTEN DANN ALSO GUTE ZWEI STUNDEN WIEDER MEHRERE HOTELS AB UND MUSSTEN UNS SCHLUSSENDLICH MIT DEM GEFÜHLT EINZIGEN HOTEL IN VERA PLAYA ZUFRIEDEN GEBEN. DAS HOTEL MEXICO SOLLTE ES DIESMAL SEIN. EIN WEITERER HOTELPALAST AUS DEN ACHTZIGERN. ZIMMER WAR OK, ESSEN WAR SCHEISSE ABER SONST, WAS WILL MAN MEHR.

SCHNELL FRISCH GEMACHT UND LOS GING ES SCHON WIEDER. HATTEN UNS FÜRS ABENDESSEN MIT ADA UND KATTY VERABREDET. DIE STANDEN DANN AUCH SCHON VORM HOTEL BEREIT. EIN KURZER FUSSMARSCH FÜHRTE UNS ZUM ASIATEN. WIR GENOSSEN DEN ABEND BEI LECKEREM ESSEN UND VIELEN LUSTIGEN UND TOLLEN GESPRÄCHEN. ES GAB DOCH SO EINIGES ZU ERZÄHLEN UND AUSZUTAUSCHEN. EINFACH GEMÜTLICH.

TAG ZWEI
AM NÄCHSTEN MORGEN MACHTEN WIR ALS ERSTES WIEDER MAL SPORT. NICHT ORTSKUNDIG WIE SO OFT GINGS MIT EINER JOGGING EINHEIT AM STRAND LOS. VERA PLAYA IST BEKANNT FÜR FKK. JEDOCH WAREN WIR NICHT DRAUF VORBEREITET AUF SO VIEL NACKTES GUT ABGEHANGENES UND IN DIE JAHRE GEKOMMENES WINTERFLEISCH ZU TREFFEN. MAN MAG SICH GAR NICHT VORSTELLEN WIE ES IM SOMMER ZUR HOCHSAISON HIER ABGEHT. „SCHÜTTL THE TÜTTLS UND JINGLE BELLS OLÉ“.  AUF DER STRASSE IN EINEM QUARTIER MACHTEN WIR DANN NOCH EIN WENIG FUNKTIONELLE ÜBUNGEN UND WURDEN NEUGIERIG VON DIVERSEN RENTNERN MIT HUND BEGUTACHTET. EIN WEITERES ERLEBNIS, DASS WIR NICHT VERGESSEN WERDEN.

AM MITTAG HOLTE UNS DANN KATTY MIT DEM AUTO AB UND WIR MACHTEN UNS AUF ZU ADA NACH HAUSE. FREUNDLICHER WEISE DURFTEN WIR NOCH DIE WASCHMASCHINE VON ADA BENUTZEN. DIE WÄSCHE WAR DOCH SCHON ETWAS LANGE IM RUCKSACK UND AUCH NUR IMMER VON HAND AUSGEWASCHEN WORDEN. GÖNNTEN WIR UNSEREN EDLEN KLEIDUNGSSTÜCKEN DOCH MAL EIN RICHTIGES SPA-ERLEBNIS. WIR GENOSSEN GLEICHZEITIG EINEN KLEINEN APÉRO UND ADA VERKÖSTIGTE UNS AUCH NOCH MIT EINER SUPER FEINEN HÜHNERSUPPE.

ADA IST WIRKLICH EINE POWERFRAU WIE SIE IM BUCH STEHT UND AUCH SEHR VIELSEITIG INTERESSIERT UND BEGABT. SO ORGANISIERT SIE NEBENBEI MIT EINER FREUNDIN JEDEN SAMSTAG IM ORT PALOMARES EIN KONZERT MIT LIVE MUSIK. ES IST EIN TREFFPUNKT FÜR JUNG UND ALT UND KOMMT SUPER GUT BEI DEN LEUTEN AN. DA AN DIESEM TAG AUCH EIN SAMSTAG WAR, MUSSTE ADA DANN AUCH BALD SCHON LOS UM AM ORT DES GESCHEHENS EINZUTREFFEN. WIR WARTEN SOLANGE NOCH BIS DIE WÄSCHE FERTIG WAR.

SPÄTER GESELLTEN WIR UNS DANN ZU DER PARTYMEUTE DAZU UND GENOSSEN DEN MEHR ODER WENIGER GUTEN HAUSWEIN DER JEDOCH VON GLAS ZU GLAS BESSER WURDE. DAZU GABS FEINE CREPES MIT SCHOKOLADENSAUCE ODER MIT KÄSE. SUPER GUT. DIE LIVE BAND WAR AUCH HÖRBAR UND WIR DURFTEN SOGAR AM PROMI-TISCH BEI ADA SITZEN. MIT DABEI AM TISCH DOCH DIE EINE ODER ANDERE SKURRILE GESTALT. SO Z.B.  EINE ÄLTERE LADY MIT ROTEM HAAR. SIE ERINNERTE UNS GLEICH VON ANFANG AN AN LIN SHAYE VON IN VERRÜCKT NACH MARRY. NUR DAS DIESE IM FILM HALT WASSERSTOFF BLONDE HAARE TRÄGT.

NEBEN VIELEN ENGLÄNDERN GABS AUCH NOCH BELGIER, HOLLÄNDER, AUSTRALIER… EINFACH EIN KUNTERBUNTER HAUFEN VON AUSWANDERERN, AUSSTEIGERN UND HALT NOCH WIR. ABER ES WAS SUPER LUSTIG UND FINDEN AUCH, DASS WAS ADA UND IHRE FREUNDIN JEANNE DA MACHEN EINE SUPER SACHE IST. WENS INTERESSIERT, ES GIBT EINE FB PAGE DAVON „PALOMARES LIVE MUSIC“. LOHNT SICH. AUCH SCHON NUR WEGEN DEN VIELEN FOTOS UND FILMEN. WIR SIND DA JETZT ÜBRIGENS AUCH VEREWIGT.

AM ABEND HATTEN WIR DANN BEI EINEM GUTEN ITALIENER IN EINEM NACHBARORT DEN HUNGER GESTILLT UND UNS AUCH SCHON SEELISCH AUF DIE WEITERREISE AM ANDERN TAG VORBEREITET. DIE WEITERREISE RICHTUNG GRANADA STEHT AN.

TAG DREI
HEUTE WOLLTEN WIR UNS DOCH NOCH VOR DEM START MIT EINEM AUSGIEBIGEN FRÜHSTÜCK IM HOTEL STÄRKEN. DAS HOTEL MEXICO IN VERA PLAYA WAR JA WIE BEREITS ERWÄHNT RECHT OK FÜR UNS. ALSO HATTEN WIR AUCH HIER HOFFNUNG AUF EIN GUTES FRÜHSTÜCK. AM VORTAG HABEN WIR JA WEGEN DES SPORTS DARAUF VERZICHTET. ABER LEIDER FEHLANZEIGE.

KAUM AUS DEM LIFT AUSGESTIEGEN HÖRTE MAN BEREITS SCHON DEN LÄRM DER VIELEN LEUTE WELCHE BEREITS SCHON IM SPEISESAAL SASSEN. VERMUTLICH WIEDER EINE BUS-GRUPPE DIE AUCH NOCH FRÜHSTÜCK INKLUSIVE HATTE. AUF DER LINKEN SEITE IM SPEISESAAL WAREN ZUM GLÜCK NOCH EIN PAAR TISCHE FREI, WIR STEUERTEN ALSO DIREKT AUF DIESE ZU. DA KAM DER CHEF DE COMEDOR ABER SCHNELL UND MEINTE, NO NO DIE TISCHE SIND FÜR DIE WEITERE BUSGRUPPE RESERVIERT. ALSO MUSSTEN WIR MIT EINEM TISCH IN MITTE EINES RIESEN SPEISESAALS UMZINGELT VON LAUTER KAFFEEFAHRT TOURIS VORLIEB NEHMEN.

NICHTS DESTO TROTZ, WOLLTEN WIR UNS DANN ABER DEN BAUCH VOLLSCHLAGEN. EINMAL PLATZ GENOMMEN UND SCHON GING ES ANS BUFFET. DAS FRÜHSTÜCKSBUFFET SAH LEIDER DIESMAL NICHT SO PRICKELND AUS. WIR WAREN DOCH EIN WENIG VERWÖHNT MIT DEM LETZTEN HOTEL. EGAL, KAFFEE, TOAST MIT BUTTER UND MARMELADE, RÜHREI UND EIN PAAR CHURROS WERDEN JA TROTZDEM SCHMECKEN. DEN TOAST KONNTE MAN GUT ESSEN, DER KAFFEE WAR LEIDER KATASTROPHAL, LIESS MAN ALSO SEHR GERNE STEHEN UND ALS DANN AUF EINMAL EIN KÄFER AUS BENI’S HEISSER SCHOKOLADE RAUS KROCH,WAR DER HUNGER ZU 100% GESTILLT.

ENTTÄUSCHT GINGEN WIR ALSO WIEDER INS ZIMMER ZURÜCK UND PACKTEN UNSERE SIEBEN SACHEN ZUSAMMEN UND WAREN DANACH STARTKLAR. ALS ERSTES NOCHMALS ZU ADA NACH HAUSE UM UNSERE WÄSCHE VOM STÄNDER ZU HOLEN UND UM UNS ZU VERABSCHIEDEN. DA ANGEKOMMEN MUSSTEN WIR LEIDER FESTSTELLEN, DASS WIR DOCH ETWAS SPÄTER ALS AUS GEMACHT DA WAREN UND DIE LADIES BEREITS DIE RÄDER UNTER DIE FÜSSE GENOMMEN HABEN UM EINEN AUSFLUG ZU MACHEN. EIN BLICK AUFS HANDY UND DIE SPRACHNACHRICHT VON KATTY BESTÄTIGTE DIES. KATTY BLIEB JA NOCH ETWAS LÄNGER BEI ADA BEVOR SIE DANN DIE HEIMREISE RICHTUNG MALLORCA ANTRETEN WÜRDE. SCHADE….. ABER UNSERE WÄSCHE HABEN WIR DENNOCH ZUSAMMEN GEPACKT UND WAREN JETZT ABER DEFINITIV STARTKLAR FÜR UNSERE NÄCHSTE ETAPPE – GRANADA.

AN DIESER STELLE MÖCHTEN WIR UNS NOCHMALS GANZ HERZLICH BEI ADA FÜR DIE GASTFREUNDSCHAFT UND DIE TOLLEN TAGE BEDANKEN, ES WAR EINDRÜCKLICH UND SUPER SCHÖN UND ZEIGT, DASS AUCH WENN MAN SICH SCHON LANGE NICHT MEHR GESEHEN HAT ES EINFACH PASST WENNS PASST. TSCHÜSS PALOMARES UND TSCHÜSS ADA, MACHTS GUT UND BLEIBT WIE IHR SEID.

ALLE BILDER ZU COSTA DE ALMERIA – VERA – HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s